Pina Colada selber machen – der Cocktail-Klassiker

Pina Colada Rezept

Pina Colada – so gelingt der Cocktail:

Der Pina Colada ist ein herrlicher Cocktail, der sofort an Urlaub erinnert. Erfunden wurde das Getränk erstmals in Puerto Rico, in der Karibik. Der Geschmack von Kokos, Ananas und Rum kam weltweit so gut an, dass der Piña Colada heute von keiner Barkarte mehr wegzudenken ist. Die Zubereitung gelingt am Besten in einem Cocktailshaker, denn so können Ananassaft, Schlagsahne und Rum gut vermengt werden. Servieren Sie den Drink an Ihre Gäste mit einem hübschen Cocktailschirm und einem Trinkhalm. „Pina Colada selber machen – der Cocktail-Klassiker“ weiterlesen

Campari Soda – so gelingt der Cocktail garantiert

Campari Soda Rezept

Campari Soda – einfach zubereitet:

Campari Soda ist ein köstlicher und erfrischender Cocktail. Das Getränk kann entweder zum Aperitif oder als einfaches Mixgetränk serviert werden. Am Besten schmeckt der Drink frisch zubereitet, da Mineralwasser verwendet wird, das sonst an Sprudel verliert. Außerdem werden für die Zubereitung Campari, eine Orange und Eis benötigt. Um das Getränk zu mischen benötigt es kein Barequipment, mit einem Schnapsglas können die Mischverhältnisse ganz einfach gemessen werden. In einem Kristallglas sieht der Drink besonders schön aus. Als kleine Häppchen Beilage können Sie Pizzaschnecken oder Lachshäppchen servieren.

Zutaten für den Campari Soda (für 1 Glas):

6 cl Campari (entspricht 3 Schnapsgläsern)
100 ml Mineralwasser
1 Bio Orange
3-4 Eiswürfel

Benötigtes Equipment:
Messbecher
langer Löffel
Schnapsglas oder Doppelmessbecher
Longdrinkglas/ Kristallglas

Zubereitung des Campari Soda:

1.
Zunächst die Orange gründlich unter heißen Wasser abspülen, abtrocknen und dann eine Scheibe davon abschneiden.

2.
Anschließend ein Glas mit Eiswürfel füllen und etwas Orangensaft aus der Orange hineinpressen.

3.
Das Ganze mit Campari und dann mit Mineralwasser aufgießen und kurz verrühren.

4.
Noch kühl servieren und genießen. Bei Bedarf einen Trinkhalm dazu geben.

Weitere schöne Rezepte für kühle Drinks und Häppchen:

Bowle – klassisch mit frischen Früchten zubereitet

Bowle Rezept

Bowle – so gelingt der Cocktailmix:

Eine Bowle mit Früchten ist besonders für größere Feierlichkeiten ein tolles Getränk. Denn die Zubereitung gelingt einfach und der Cocktail kann in großen Mengen vorbereitet werden. Klassisch wird die Bowle auf einem Buffet in einer großen Schale mit einer Schöpfkelle serviert. Für das Rezept benötigen Sie eine Auswahl an frischen Früchten, wie Äpfeln, Orangen, Zitronen, oder Birnen. Außerdem werden weisser Rum, Weißwein und Mineralwasser benötigt. Je nach Geschmack können noch frische Kräuter wie Basilikum oder Minze ergänzt werden. Damit die Früchte sich schön vollsaugen können, sollte der Drink etwa 2 bis 3 Stunden kühl stellen können, so schmeckt er am Besten. „Bowle – klassisch mit frischen Früchten zubereitet“ weiterlesen

Margarita – der Cocktail perfekt zubereitet

Margarita Rezept

Margarita – einfaches Rezept für Zuhause:

Der Margarita ist ein wunderbarer Cocktail, der ursprünglich aus Mexico kommt. Kein Wunder, denn im Rezept wird als kräftige Spirituose Tequila verwendet. Das klassische Mixgetränk kann auch ohne Vorkenntnisse als Barkeeper ganz einfach Zuhause zubereitet werden. Für die Zubereitung werden zum Tequila außerdem Orangenlikör, eine frische Limette und etwas Salz benötigt. Klassisch wird der Rand der Cocktailschale mit Salz garniert. Am Besten kann der Drink mit einem einfachen Shaker zubereitet werden, alternativ gelingt es auch mit einem langen Löffel. Das Getränk ist ideal für feierliche Anlässe und sollte stets frisch zubereitet werden.

Zutaten für den Margarita (für 1 Glas:

6 cl Tequila (Blanco) (entsprechen 3 Schnapsgläsern)
2,5 cl Orangenlikör (entsprechen 1,5 Schnapsgläsern)
1 EL Agavendicksaft
1 Bio Limette
1 handvoll Crushed Ice

Benötigtes Equipment:
Cocktailshaker
Cocktailglas (Coupette)

Zubereitung des Margarita:

1.
Den Shaker mit dem Eis füllen und mit dem Agavendicksaft und Tequila aufgießen.

2.
Dann den Orangenlikör und etwa 1/2 Schnapsglas dazu geben. Den Shaker schließen und schütteln.

3.
Vor dem Servieren den Rand des Cocktailglas mit Limettensaft beträufeln und mit Salz bestreuen.

4.
Nun den Cocktail eingießen und sofort servieren.

Weitere schöne Rezepte für sensationelle Drinks und Cocktails:

Aperol Spritz – nach Original Rezept

Aperol Spritz Rezept

Aperol Spritz – so gelingt der Klassiker:

Der Aperol Spritz ist ein sehr beliebtes Mixgetränk, welches wunderbar zum Aperitif oder als einfaches Partygetränk zubereitet werden kann. Seinen Ursprung hat der köstliche Orangendrink aus Italien, wo er nicht mehr wegzudenken ist. Mit unserem schönen Rezept können Sie sich den Italien Urlaub nach Hause holen. Für die Zubereitung werden Prosecco oder Weißwein, Mineralwasser, Orangenscheiben und Aperol benötigt. Am Besten schmeckt der Spritz frisch zubereitet mit Eiswürfeln. Serviert werden kann der Drink in großen Weingläsern oder in einfachen Londrinkgläsern. „Aperol Spritz – nach Original Rezept“ weiterlesen

Hugo – das Rezept für den Klassiker

Hugo Rezept

Hugo – mit Holunderblütensirup:

Der Hugo gehört wohl nach Aperol Spritz zu den beliebtesten Cocktails, der gerne als Aperitif genossen wird. Ursprünglich kommt der Drink aus Südtirol. Für den Drink können entweder Prosecco oder Weisswein verwendet werden. Außerdem werden für das Rezept Limetten, Holunderblütensirup und frische Minze benötigt. Die Zubereitung ist besonders einfach und es wird kein spezielles Barequipment benötigt. In einem großen Weinglas kann das Getränk hübsch serviert werden. Der Hugo sollte immer frisch zubereitet werden, da er sonst nicht gut gekühlt ist und die Kohlensäure verloren geht. Für eine große Party empfehlen wir Ihnen außerdem weitere schöne Rezepte für leckere Drinks.

Zutaten für den Hugo (für 1 Glas):

2 cl Holunderblütensirup nach diesem Rezept (entspricht einem Schnapsglas)
150 ml trockener Weißwein oder Prosecco
90 ml Mineralwasser
1 hand-voll frische Minze
1/2 Bio Limette
Eiswürfel

Benötigtes Equipment:
großes Weinglas
Messbecher

Zubereitung des Hugo:

1.
Etwa 1/4 des Weinglas mit Eiswürfeln befüllen, die Minze in den Händen zerreiben und in das Glas geben.

2.
Nun die Limette vierteln, den Saft in das Glas drücken und die restlichen Stückchen dazu geben.

3.
Anschließend wird das Ganze mit Prosecco oder Wein und Wasser aufgegossen. Noch kühl servieren und genießen.

Weitere schöne Rezepte für köstliche Drinks:

Moscow Mule – das perfekte Rezept zum selber machen

Moscow Mule Rezept

Moscow Mule – köstlicher Longdrink mit Ingwer:

Ein Moscow Mule schmeckt nicht nur lecker, sondern sieht in einem hübschen Kupferbecher auch gut aus. Der Longdrink kommt ursprünglich aus den USA und wird mit Soda, Limette, frischer Gurke und Eiswürfeln zubereitet. Den besonders herben Geschmack bekommt der Drink durch das Ginger Beer, welches einen leichten Ingwergeschmack hat. Der Drink kann ideal als Aperitif oder zu privaten Partys an die Gäste serviert werden. Die Zubereitung gelingt einfach und ohne Barbesteck. „Moscow Mule – das perfekte Rezept zum selber machen“ weiterlesen

Caipirinha – das Original Rezept für den Cocktail

Caipirinha Rezept

Caipirinha – so gelingt der Klassiker:

Der Caipirinha ist ein sehr beliebter Cocktail, der ursprünglich aus Brasilien stammt. Mit diesem Drink können Sie bei Ihren Gästen punkten, denn dieser passt sowohl als starker Aperitif oder als frischer Drink zu einer Party sehr gut. Für den Cocktail werden frische Limetten, brauner Rohrzucker, Cachaca und Crushed Ice benötigt. Je nach Anlass können Sie den Drink in großen Longdrinkgläsern oder Kristallgläsern servieren. Besonders schön sehen die Gläser aus, wenn rund um den Rand Rohrzucker verziert wurde. „Caipirinha – das Original Rezept für den Cocktail“ weiterlesen

Silvester Aperitif – das perfekte Getränk für die große Feier

Aperitif Silvester Rezept

Silvester Aperitif – ein Drink für jeden Geschmack:

Der Aperitif für Silvester ist wohl das wichtigste Getränk, um die Gäste zu begrüßen. Bevor das große Silvester Menü beginnt kann mit diesem Drink wunderbar angestoßen werden. Der Aperitif besteht aus Sekt, Gin, gefrorenen Beeren und ein wenig Limettensaft. Besonders schön lässt sich ds Getränk in hohen Sektgläsern oder in Kristallgläsern mit einem Glasstrohhalm servieren. Der Drink ist schnell und einfach zubereitet und kann geschmacklich nach Wunsch abgewandelt werden. „Silvester Aperitif – das perfekte Getränk für die große Feier“ weiterlesen

Eierlikör selber machen – nach Omas Rezept einfach zubereitet

Eierlikör selber machen Rezept

Eierlikör selber machen – tolle Geschenkidee:

Ein Eierlikör kann ganz einfach selber gemacht werden. Das Getränk ist die ideale Geschenkidee für den Besuch bei Verwandten und Freunden. Unsere leckeres Rezept stammt aus Omas Rezeptbuch und gelingt damit garantiert. Für das Likör werden Eier, Zucker, Sahne, Ruhm und Vanille benötigt. Das Ganze wird heiß aufgekocht und dann in vorbereitete Glasflaschen abgefüllt. „Eierlikör selber machen – nach Omas Rezept einfach zubereitet“ weiterlesen