Cuba Libre nach Original Rezept mit Limette und Rum

Der Cuba Libre ist ein leckerer Longdrink aus Kuba mit nur wenigen Zutaten:

Wir zeigen Ihnen, wie der Cuba Libre nach Original Rezept zubereitet wird. Übersetzt aus der spanischen Sprache bedeutet „Cuba Libre“ – „Freies Kuba“. Den in Kuba hat der Drink seinen Ursprung. Klassisch wird der Longdrink mit Rum, Cola, Limettensaft und Eiswürfel serviert. Probieren Sie das Rezept, es gelingt ganz einfach.

Video-Rezeptempfehlung:

Redaktionstipp: Probieren Sie unsere weiteren Rezepte für leckere Drinks. Von alkoholfreien Limonaden Rezepten, Cocktails oder Aperitif Drinks gibt es eine schöne Auswahl. Wir empfehlen Ihnen unsere Rezepte für Campari Soda, Moscow Mule oder Aperol Spritz.

Zutaten für den Cuba Libre (für 1 Portion):

12 cl Cola Getränk
4 cl Rum (Havanna Club)
2 Bio-Limetten
5 Eiswürfel

Benötigtes Equipment:
Longdrinkglas
Barmaß oder Messbecher
Strohhalm

Zubereitung des Cuba Libre:

1.
Zuerst die Limetten gründlich waschen, die beiden Enden mit Strunk abschneiden und dann viertel.

2.
Ein Longdrinkglas mit Eiswürfeln füllen. Den Limettensaft mit den Händen aus den Limettenstücken pressen und die Limetten ins Glas geben.

3.
Jetzt den abgemessenen Rum in das Glas füllen. Im Anschluss die Mischung mit Cola aufgießen.

4.
Einen Strohhalm in das Glas geben und dann sofort servieren.

Wissenswertes über Cuba Libre:

Sollten Sie kein Barmaß zu Hause haben, können Sie die Mengen mit einem Schnapsglas messen. Ein Schnapsglas entspricht etwa 4 cl und 12 cl Cola sind 120 ml.

Verantwortungsvoller Genuss ab 18 Jahren.

Weitere tolle Rezepte für erfrischende Drinks und Cocktails:


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Cuba Libre nach Original Rezept mit Limette und Rum
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...