Campari Soda – so gelingt der Cocktail garantiert

Campari Soda – einfach zubereitet:

Campari Soda ist ein köstlicher und erfrischender Cocktail. Das Getränk kann entweder zum Aperitif oder als einfaches Mixgetränk serviert werden. Am Besten schmeckt der Drink frisch zubereitet, da Mineralwasser verwendet wird, das sonst an Sprudel verliert. Außerdem werden für die Zubereitung Campari, eine Orange und Eis benötigt. Um das Getränk zu mischen benötigt es kein Barequipment, mit einem Schnapsglas können die Mischverhältnisse ganz einfach gemessen werden. In einem Kristallglas sieht der Drink besonders schön aus. Als kleine Häppchen Beilage können Sie Pizzaschnecken oder Lachshäppchen servieren.

Zutaten für den Campari Soda (für 1 Glas):

6 cl Campari (entspricht 3 Schnapsgläsern)
100 ml Mineralwasser
1 Bio Orange
3-4 Eiswürfel

Benötigtes Equipment:
Messbecher
langer Löffel
Schnapsglas oder Doppelmessbecher
Longdrinkglas/ Kristallglas

Zubereitung des Campari Soda:

1.
Zunächst die Orange gründlich unter heißen Wasser abspülen, abtrocknen und dann eine Scheibe davon abschneiden.

2.
Anschließend ein Glas mit Eiswürfel füllen und etwas Orangensaft aus der Orange hineinpressen.

3.
Das Ganze mit Campari und dann mit Mineralwasser aufgießen und kurz verrühren.

4.
Noch kühl servieren und genießen. Bei Bedarf einen Trinkhalm dazu geben.

Weitere schöne Rezepte für kühle Drinks und Häppchen:


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Campari Soda – so gelingt der Cocktail garantiert
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...