Vitamin C – sorgt für Gesundheit und gute Laune

Vitamin C ist eines der wichtigsten Vitamine!

Wasserlösliches Vitamin C, auch Ascorbinsäure genannt, steckt in vielen Lebensmitteln. Es hilft unserem Körper Teile des Stoffwechsels zu regeln und ist ein guter Zeltschutz gegen freie Radikale.
Unser Körper kann Vitamin C nicht selber herstellen, also müssen wir es jeden Tag mit der Nahrung zu uns nehmen.

Vitamin C steckt in Obst und Gemüse

Es steckt vor allem in frischem Obst und Gemüse, aber auch in grünem Blattgemüse und Wildkräutern ist es reichlich enthalten. Vor allem Zitrusfrüchte, Paprika, Kohlgemüse, Spinat und alle frischen Beeren enthalten viel Vitamin C.

Redaktionstipp: Vitamin C sollte immer reichlich in unserer Ernährung enthalten sein, denn es vertreibt müde Laune. Es fördert die Konzentration und die Reaktionsfähigkeit, während es die Stresshormone positiv beeinflusst. Genießen Sie unsere Orangen Karottencremesuppe mit Zitronengras oder eine selbst gemachte Zitronenlimonade. Auch die Spaghetti mit gelber Zucchini und Zitronensauce oder die Artischocken mit Zitronendip sind super Vitamin C Bomben. Auch unsere Grünkohl Rezepte strotzen nur so vor gesunden Inhaltsstoffen und Gerichte wie die Grünkohl Pasta mit spicy chicken und Zitrone schmecken noch dazu einfach göttlich!

In diesen Lebensmitteln steckt besonders viel Vitamin C

Wussten Sie, dass es Nahrungsmittel gibt, dessen Vitamin C Gehalt den der Zitrone noch um ein Vielfaches toppen würde? Das Tolle ist, für diese Nahrungsmittel muss man nicht in den Süden der Erde reisen und es sind auch nicht die besonderen Highlights der Feinkostabteilung. Vieles von dem, was sich wirklich Vitamin C Bombe nennen dürfte, wächst in unserem eigenen Gemüsegarten und wird viel zu oft sogar als Unkraut bezeichnet.

Viele Wildkräuter, wie zum Beispiel das Scharbockskraut und die Brennnessel, sind wahre Vitamin C Lieferanten. Verpackt in köstliche, selbstgemachte Brennnessel Ravioli, als Brennnessel Cremesuppe oder in den frischen Salate geschnitten, ist das ungeliebte Unkraut also ein sehr gesundes Essen. Auch Kapuzinerkresse, Petersilie, Spinat und grüne Erbsen sind gute Vitamin C Spender, ebenso wie Brokkoli und Paprika. Die cremige Petersiliensuppe oder der gemischte Salat mit Paprika, Tomate und Gurke, sind also gesunde Alternativen.

Vitamin C kann die Produktion von Gallensäure anregen, Bindegewebe aufbauen, die Wundheilung unterstützen und antioxidant wirken. Außerdem hilft es dem Körper Calcium und Eisen aufzunehmen, das wir brauchen um den Sauerstoff durchs Blut zu transportieren. Es kümmert sich unter anderem um unsere Hormone und um die Ausschüttung von Adrenalin und anderen Stoffen.

Vitamin C filtert giftige Stoffe aus dem Organismus

Viele Kohlsorten enthalten ausreichend Vitamin C und einen hohen Gehalt an Ballaststoffen. Deshalb sind sie ein beliebtes Detox Mittel. Vitamin C aktiviert die Lebertätigkeit und damit den Abbau schlechter Stoffe. Dass es auch die Fettverbrennung fördert gibt dem Detoxeffekt gleich noch den Anstrich einer gesunden Ernährung.

Vitamin C bei Erkältung

Vitamin C stärkt das Immunsystem und unsere Großmütter sagten bei Erkältung deshalb immer, eine heiße Zitrone wirke Wunder. Wichtig hierbei: Vitamin C reagiert sehr empfindlich auf Hitze, d.h. man sollte die heiße Zitrone mit maximal 40 Grad genießen und folgende Lebensmittel am besten roh oder nur sehr schonend gegart zubereiten! Je mehr sie verarbeitet sind um so tiefer sinkt der Vitamin C Gehalt, was sich nur wieder über die Menge der aufgenommenen Lebensmittel ausgleicht.

Vitamin C die richtige Tagesdosis

Die Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung lautet: erwachsene Männer sollten gute 110 mg und Frauen 95 mg Vitamin C pro Tag zu sich nehmen. Schwangere und stillende Mütter dürfen die Tagesdosis ruhig auf 105-125 mg erhöhen und Kinder sollten je nach Alter auf 20 bis 85 mg kommen.

Dazu sei gesagt, dass der menschliche Körper Vitamin C nicht speichern kann, ein akuter Überschuss also ungenutzt wieder ausgeschieden wird. Daher empfiehlt es sich Vitamin C lieber über den Tag verteilt zu sich zu nehmen, so kann der Körper am meisten davon verwerten.

Hier finden Sie die Top 10 der Vitamin C Bomben und die wichtigsten Fakten!

Und hier geht es zu den schönsten Rezeptideen mit Vitamin C haltigen Lebensmitteln!

Bleiben Sie gesund und lassen Sie sich inspirieren…


Auch interessant:



Bewerten Sie diesen Beitrag:
Vitamin C – sorgt für Gesundheit und gute Laune
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,83 von 5 Sternen, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.
Loading...