Blitzrezept – Orangen Karottencremesuppe mit Zitronengras

Diese Karottencremesuppe geht blitzschnell und einfach!

Für die Karottencremesuppe braucht es nur Karotten, Orangen und Zitronengras, Ingwer und natürlich Sahne. Alles zusammen wird gekocht und dann zu einer cremigen Suppe püriert.

Wer sich ein bisschen mehr Zeit nehmen möchte, der sollte das Wasser in der Zutatenliste durch eine selbstgemachte Geflügel- oder Gemüsebrühe ersetzen. Dadurch wird die Suppe deutlich kräftiger und bekommt ein volles Aroma. Hier finden Sie beide Rezepte, sowohl das für Hühnerbrühe, als auch das für Gemüsebrühe.

Zutaten für die Karottencremesuppe (für 2 Personen):

400 g Karotten
2 Orangen
1 Zwiebel
2-3 Stängel Zitronengras
2 cm Stück frische Ingwerwurzel
1 l Wasser
250 ml Sahne
1 TL Pflanzenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung der Karottencremesuppe:

1.
Karotten waschen und in grobe Stücke zerschneiden. Zwiebel schälen und kleinschneiden. Orangen mit heißem Wasser waschen, von der Schale Zesten ziehen, Saft auspressen. Zitronengras mit der flachen Seite eines großen Messers plattdrücken, bis er aufplatzt. Ingwer schälen und klein schneiden.

2.
Öl in einem ausreichend großen Topf erhitzen, Zwiebel darin anbraten, Karotte zugeben und mit Wasser ablöschen. Orangensaft und Sahne zugießen und alles ca. 30 Minuten mit einem Deckel und bei kleiner Hitze köcheln lassen. Sobald das KArottengemüse weich ist, die Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren.

3.
Suppe vom Herd nehmen, Ingwer und Zitronengras dazugeben und sie 15 Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, bei Bedarf noch mal vorsichtig erhitzen und sofort servieren.

Wissenswertes zum Thema Karottencremesuppe:

Das Zitronengras und den Ingwer gibt man bewußt erst am Ende in die Suppe und eigentlich sollte man sie auch nicht noch einmal erwärmen, denn durch Hitze gehen die ätherischen Öle der beiden Zutaten verloren.

Hier finden sie weiter tolle Rezepte mit Karotten!
Lassen Sie sich inspirieren…



Bewerten Sie diesen Beitrag:
Blitzrezept – Orangen Karottencremesuppe mit Zitronengras
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...