Spinat Rezepte von klassisch bis modern

Spinat Rezepte

Inhaltsverzeichnis:

Wie gesund sind Spinat Rezepte?

Schon Popeye der Seemann fand Spinat Rezepte gut, denn sie gaben ihm seine Superkräfte. Und obwohl man mittlerweile weiß, dass Spinat nicht bärenstark macht, gibt es ganze Bücher voll köstlicher Rezepte, in denen das kräftig grüne Blattgemüse mal vegetarisch und vegan, aber auch mal als Beilage zu feinem Fleisch, Fisch und Geflügel zubereitet wird.

Dass Spinat unserem Körper unendlich viel Eisen liefert, ist leider nur ein Mythos, der mittlerweile widerlegt wurde. Tatsächlich enthält Spinat nicht mehr Eisen als anderes grünes Blattgemüse und die ebenfalls in ihm enthaltene Oxalsäure hemmt zudem noch die körpereigene Aufnahme vom Eisen. Dennoch lohnt es sich öfter mal Spinat zu essen, denn er ist sehr kalorienarm und es stecken jede Menge gesunder Inhaltsstoffe in ihm. Er enthält viel Vitamin A, Vitamin K und Vitamin C, außerdem Kalium, Folsäure und Magnesium.

Redaktionstipp: Spinat passt hervorragend zu gebratenem Fisch oder der Dorade aus dem Backofen, ebenso wie zu gegrilltem Wildlachs. Für Vegetarier und Veganer bietet das grüne Blattgemüse eine hervorragende Eisen Quelle, vor allem als erfrischender Detox Smoothie hat er viele gesunde Inhaltsstoffe. Kurz gegart für Spinat mit Spiegeleiern oder das Spinatrisotto, ist er auch ein tolles und gesundes Essen.

Spinat Salat oder Suppe

Junger Spinat, der sogenannte Babyspinat, wird gerne als Salat serviert, während der etwas kräftigere Winterspinat, der in großen Blättern noch im Januar auf dem Ackern steht, am besten als Blattgemüse verkocht wird. Ein Spinat Salat kann hervorragend mit anderen Blattsalaten gemischt werden. Auch essbare Blüten und Wildkräuter sind eine köstliche Ergänzung. Unser knackiger Spinat Salat mit Gorgonzola und Birne ist ein Klassiker, ebenso wie unsere gras grüne Spinatsuppe.

Leichtes Spinat Gemüse

Wir lieben es, den Spinat nur kurz zu blanchieren und dann als Topping auf den Teller zu geben. Am besten schmeckt er uns auf Safranreis mit Zitrone oder als Kräuterspinat mit gebratenem Seeteufel.

Tipps&Tricks fürs Spinat kochen

1.
Pro Person rechnen wir mit 300-500 g frischen Spinat Blättern, je nachdem ob er als kleine Beilage oder als Hauptspeise serviert wird.

Tipp: nicht erschrecken, wenn der riesige Spinatberg vor einem liegt, die Menge täuscht. Spinatblätter fallen durchs Kochen völlig in sich zusammen und so bleibt von dem großen Volumen kaum was übrig.

2.
Spinat gut waschen, denn er ist gern sandig. Meistens ist der Spinat schon vorgewaschen, aber ein Rest an Sand bzw. Erde lässt sich fast nicht vermeiden. AM besten wandert das empfindliche Blattgemüse in ein mit kaltem Wasser gefülltes Spülbecken, in dem man es einige male vorsichtig durchs Wasser zieht.

3.
Gewaschenen Spinat tropfnass in einen bereits erhitzten Topf mit ein bisschen Pflanzenöl oder Butterschmalz geben. Das Fett ist insofern wichtig, da sowohl Vitamin A als auch Vitamin K zu den fettlöslichen Vitaminen zählen, dh. sie müssen in Verging mit etwas Fett gegessen werden, damit unser Körper sie aufnehmen kann.

4.
Spinat braucht in der Regel nur ein paar Minuten bis er zusammenfällt und gar ist. Legen Sie einen Deckel auf den Topf, dann kann er schonend ohne große Hitze garen.

5.
Salz und Pfeffer sind fast immer in unseren Angaben der passenden Spinat Gewürze. Außerdem gehört eine klassische Prise Muskat dazu und natürlich Zwiebeln und Knoblauch. Wer das Spinat würzen mal anders angehen möchte, kann es mit Chili und Ingwer versuchen und auch mit einem Schuss Sojasauce und Sesamöl nachhelfen.

Unsere besten Spinat Rezepte

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte diesen Beitrag:

Spinat Rezepte von klassisch bis modern
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,23 von 5 Sternen, basierend auf 13 abgegebenen Stimmen.
Loading…

Hallo, wir sind cooknsoul.de

Schön, dass Du hier bist! Bei uns findest Du immer neue saisonale Rezepte & Ideen sowie viele Tipps & Tricks rund um das Thema Essen & Trinken.