Vegetarische Burger Rezepte von A bis Z

Vegetarische Burger Rezepte

Die Zeit, in der Vegetarier auf Grillfesten lediglich die Auswahl zwischen neutralem Blattsalat und abgepackten Tofuschnitzel hatten, ist glücklicherweise vorbei. Die folgenden 5 Rezepte für vegetarische Burger beweisen, dass ein schmackhafter Burger keinem fettreichen Rindfleisch Pattie bedarf, um für ein echtes Burger Erlebnis zu sorgen. Und hier geht es übrigens auch direkt zu unserem Veggi-Grill-Special.

Video-Rezeptempfehlung:

Redaktionstipp: bereiten Sie fleischlose Burger Patties aus Quinoa mit roter Beete oder Patties aus schwarzen Bohnen und Avocado zu. Probieren Sie eine herzhafte Variante mit Süßkartoffeln und Haferflocken oder entscheiden Sie sich für die Low Carb Patty mit Kichererbsen und Romana Salat anstatt des schweren Brots. Holen Sie sich die bayrische Gemütlichkeit mit unserem bayerischen Tofu Burger in den heimischen Garten.

Und das Beste: Selbst wenn gerade keine Grill Saison ist, können die vegetarischen Burger ganz leicht in der Pfanne oder im Ofen zubereitet werden.

Vegetarische Burger Rezepte mit Hülsenfrüchten

Bohnen, Linsen und Kichererbsen sind dankbare Grundzutaten für vegetarische Burgerpatties. Da sie meistens zu 100% Low Carb, ja sogar glutenfrei sind, sind Rezepte wie unser Kichererbsen Burger auch für Allergiker geeignet.

Vegetarische Burger Rezepte mit Gemüse und Getreide

Haferflocken, Quinoa aber auch Hirse und Grünkernschrot sind beliebte Zutaten für vegetarische Burger. Unsere Linsenbratlinge passen ebenso gut auf den Burger, wie der rote Bete Quinoa Burger.

Ein besonders herzhafter vegetarischer Burger, ist unser easy Falafel Burger, denn selbst gemachte Falafel gehen schnell und sogar Kinder lieben diese kleinen, gebratenen Kugeln besonders. Man braucht dafür nur Kichererbsen aus der Dose, arabische Gewürze, Knoblauch und Zitrone. Und wenn Sie schon dabei sind, machen Sie gleich ein paar mehr Falafel, denn die schmecken auch am nächsten Tag noch gut..

Zutaten für den Falafel Burger (für 2-4 Personen):

500 g Kichererbsen aus der Dose
1 Zwiebel
1 Bund frische Petersilie
1 TL gemahlener Koriander
1/2TL gemahlener Kümmel
1-2 Knoblauchzehen
1- TL Zitronensaft
100 ml Pflanzenöl oder Fett zum Braten

Für die Burger:
1-2 Tomaten
6-8 Salatblätter
4 Burgerbrötchen
passendeSaucen für Falafel Burger

Zubereitung der Falafel Burger:

1.
Kichererbsen abgießen, waschen und gründlich abtropfen lassen. Knoblauchzehe schälen und in grobe Stücke schneiden. Danach die Zwiebel und den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Kräuter waschen, abtropfen lassen und fein hacken.

2.
Alle Zutaten in einen Mixer geben zu einem groben Brei zerkleinern und anschließend die Falafel Masse zu kleinen Kugeln formen.

3.
In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Falafel darin goldbraun ausbraten. Mit Salat, Tomatenscheiben und passenden Burgersaucen, wie einer einfachen Knoblauchsauce in die Burgerbrötchen schichten und sofort servieren.

Unsere besten vegetarischen Burger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Vegetarische Burger Rezepte von A bis Z
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,71 von 5 Sternen, basierend auf 14 abgegebenen Stimmen.
Loading...