Tom Kha Gai – Suppenküche aus Asien

Tom Kha Gai – Leckere Hühnersuppe

Tom Khai Gai ist eine herrliche Suppe mit viel Schärfe und gesunden Zutaten. Ingwer und Chili liefern eine extra Portion Vitamin C. Die Suppe ist einfach und schnell zubereitet, lässt sich toll vorkochen, aufwärmen und einfrieren.

Redaktionstipp: Reis, Couscous oder Quinoa sind eine ideale Beilage zu Tom Kha Gai. Die Suppe kann in verschiedenen Varianten gekocht werden. Es gibt Rezepte mit Karotten, Brokkoli oder anderen Gemüsesorten. Die asiatische Küche hat viele gesunde Rezepte um die Suppe zu ergänzen.

Zutaten für das Tom Kha Gai (für 4 Personen):

300 g Hähnchenbrust-Filet
2 Schalotten
4 Knoblauchzehen
1 Stück Ingwer
250 g Champignons
6 Limettenblätter (Kaffir)
1 rote Chillischoten
2 Stangen Zitronengras
1 EL Rohrzucker
500 ml Hühnerbrühe
400 ml Kokosmilch
1 Limette
1 Bund Koriander
Salz
Pfeffer

Zubereitung des Tom Kha Gai

1.
Knoblauch, Schalotten und Ingwer schälen, die Pilze putzen. Anschließend alles in kleine Stücke schneiden. Limetten-Blätter waschen und zerkleinern. Die Chilischote und das Zitronengras in kleine Ringe schneiden und in einem Mörser mit Rohrzucker reiben. Das Hähnchenbrust-Filet waschen, abtrocknen und in feine Streifen schneiden.

2.
In einem Suppentopf Hühnerbrühe und Kokosmilch zum Kochen bringen. Alle Zutaten bis auf das Hähnchen und die Pilze in den Topf geben. 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach das Hähnchenbrust-Filet und die Pilze in den Topf geben und bei geringer Hitze ca. 7 Minuten garen lassen.

3.
Währenddessen die Limette auspressen, den Koriander klein hacken und in den vorbereiteten Suppentellern verteilen. Nun die Suppe in die Teller gießen und sofort servieren.

Wissenswertes über Tom Kha Gai

Die leckere Hühnerbrust-Suppe eignet sich als wundersames Heilmittel bei Erkältungskrankheiten oder Atemwegs-Beschwerden. Die Suppe ist durch die Zugabe von Chili und Ingwer sehr gesund. Im Ingwer steckt viel Vitamin C und andere wichtige Nährstoffe wie Magnesium, Eisen oder Kalium. Ingwer wirkt zudem antibakteriell. Chili regt den Stoffwechsel an.

Weitere tolle Rezepte aus der Suppenküche:


Auch interessant:



Bewerten Sie diesen Beitrag:
Tom Kha Gai – Suppenküche aus Asien
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...