Feine Pastinakencremesuppe – eine köstliche Wintermahlzeit

Eine herrliche Pastinakencremesuppe mit viel Aroma!

Diese Pastinakencremesuppe wärmt uns schön von innen. Vor allem im Winter ist die leicht süßlich würzige Suppe eine herrliche Mahlzeit, die uns bei Kälte und eisiger Feuchtigkeit viel Kraft schenkt. Zubereitet mit nichts als Pastinakenwurzeln, Zwiebeln und Kartoffeln, die in einer feinen Gemüsebrühe köcheln und mit dem feinen Orangenaroma abgeschmeckt werden, ist sie im Handumdrehen zubereitet und macht so jedem Koch Freude…

Natürlich kann man auf die Sahne als „mächtige“ Zutat ohne weiteres verzichten. Sie dient zwar der cremigen Wucht der Suppe, ist aber nicht zwingend notwendig, denn die Pastinakensuppe schmeckt auch ohne hervorragend aromatisch. Genießen Sie diese feine Gemüsecremesuppe auch wenn sie sich einer leichten und kalorienarmen Kost verschrieben haben!

Wer die Suppe hingegen noch etwas kräftiger zubereite möchte, kann eine klare Geflügelbrühe anstelle der Gemüsebrühe verwenden. Dadurch wird das Aroma stärker und die Suppe hat einen noch sättigerenden Charakter.

Die Grissini können Sie auch durch ein paar länglich aufgeschnittene Scheiben Vollkornbrot ersetzen, die in einer Pfanne mit Butter kräftig geröstet werden, bis sie knusprig sind. Ebenso köstlich schmecken ein paar ausgebratene Speckscheiben zur Pastinakensuppe, denn das rauchige Speckaroma unterstreicht den mild süßen Suppencharakter.

Zutaten für die Pastinakencremesuppe (für 4 Personen):

500 g Pastinaken
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 Kartoffeln
750 ml Gemüsebrühe
250 ml Sahne
50 g Butter
1 EL Butterschmalz
1 BIO Orange
1 Prise Muskat
1 Prise Piment
Salz und Pfeffer
8 Stangen Grissini
1 Hand voll frische Kräuter (z.B. Kapuzinerkresse, Petersilie, Schnittlauch, Pimpinelle, etc.)

Zubereitung der Pastinakencremesuppe:

Gemüsebrühe nach diesem Rezept herstellen.

Pastinaken gründlich waschen, den Strunk wegschneiden und die Stangen in kleinere Stücke aufschneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und kleinschneiden. Kartoffeln schälen und klein würfeln. Orange mit heißem Wasser waschen, von einer Hälfte der Orangenschale Zesten ziehen und den Saft der ganzen Orange auspressen. Kräuter waschen, abtropfen lassen und grob kleinschneiden.

Butterschmalz in einem ausreichend großen Topf erhitzen, Pastinaken, Kartoffeln und Zwiebeln darin kurz anbraten. Knoblauch, Orangenschale, eine Prise Piment und eine Prise Muskat dazugeben und alles mit der Brühe ablöschen. Bei kleiner bis mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist.

Pastinakensuppe mit dem Pürierstab fein pürieren, mit Salz, Pfeffer und ein bisschen Orangensaft abschmecken, die geschlagene Sahne vorsichtig, aber gleichmäßig unterheben.

Pastinakensuppe in tiefe Teller verteilen, mit den gehackten Kräutern bestreuen, die Grissini darüberlegen und die Suppe sofort servieren.

Wissenswertes zum Thema Pastinakencremesuppe:

Pastinaken sind ein Wurzelgemüse, das schon die alten Römer gerne gegessen haben. Da sie, ähnlich der Kartoffel, Stärke enthalten, waren sie in allen Zeiten ein wichtiges und beliebtes Grundnahrungsmittel. Geerntet werden die langen weißlichen Wurzeln ab Oktober, bis zu den ersten Frösten auf dem Acker. Anschließend können sie, kühl und dunkel gelagert, mehrere Wochen überdauern, bevor sie an Fülle verlieren und anfangen einzuschrumpeln.

Hier finden Sie weitere schöne Rezepte aus der Winterküche!

Genießen Sie jetzt feine Suppen, würzige Eintöpfe, deftige Schmorbraten und herrliche Aufläufe…

Jetzt diesen Artikel bewerten
Feine Pastinakencremesuppe – eine köstliche Wintermahlzeit:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Ihre Kommentare:

Nicht verpassen!
Abonnieren Sie unseren  Newsletter
Leckere saisonale Rezepte + Ideen, Gesundheitstipps,
neueste Küchentrends & Gewinnspiele
Jetzt Abonnieren
Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
close-link

Newsletter-Anmeldung

Tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein:
Abonnieren
close-link