Pfirsichmarmelade – einfach und haltbar einkochen

Pfirsichmarmelade ist besonders fruchtig als Brotaufstrich:

Eine Pfirsichmarmelade schmeckt besonders intensiv und fruchtig. Das tolle Marmeladen Rezept ist ideal als Brotaufstrich oder als Füllung für Gebäck. Die Zubereitung ist besonders einfach und gelingt auch für Anfänger. Für die Zubereitung empfehlen wir Ihnen Obst in Bio-Qualität das schon ein wenig reifer ist.

Video-Rezeptempfehlung:

Redaktionstipp: Im Sommer ist Marmeladen Zeit. Die Jahreszeit ist perfekt um vollreife Früchte zu leckeren Konfitüren, Kompott oder Marmeladen einzukochen. Wir haben eine große Auswahl an Rezepten sowie hilfreichen Tipps und Tricks. Probieren Sie unsere Feigenmarmelade, Erdbeermarmelade, Zwetschgenmarmelade oder Orangenmarmelade.

Zutaten für die Pfirsichmarmelade (für ca. 2 Portionen):

900 g sonnengereifte Pfirsiche
1 Bio Limette
450 g Gelierzucker (2:1)
1 Packung Vanillezucker

Benötigtes Equipment:
2-3 abgekochte Marmeladen Gläser
1 Topf
Rührstab
Trichter
Pürierstab

Zubereitung der Pfirsichmarmelade:

1.
Zuerst die Früchte gründlich unter lauwarmen Wasser abwaschen und abtropfen lassen. Jeweils den Stiel der Pfirsiche entfernen, sowie die Früchte entkernen und vierteln.

2.
Etwas der Limettenschale in einen Topf raspeln und dann den Limettensaft pressen. Anschließend die Pfirsiche mit dem Limettensaft, Gelierzucker und Vanillezucker in einem Topf aufkochen.

3.
Stetig rühren, sodass die Mischung nicht einbrennt. Dann die Mischung auf niedriger Flamme für eine Stunde abgedeckt ziehen lassen.

4.
Zum Ende die Pfirsiche mit einem Pürierstab zerkleinern. Die Marmeladen Mischung erneut für 5 Minuten sprudeln aufkochen, eine Gelierprobe machen und dann durch den Trichter in die Gläser abfüllen.

5.
Die Marmeladengläser gut verschließen und auf einem nassen Küchentuch umgedreht für 5 Minuten stehen lassen. Sobald die Marmelade gut ausgekühlt ist wird sie am Besten an einen kühlen und lichtgeschützten Ort aufbewahrt.

Weitere tolle Rezepte für selbst gemachte Marmelade:


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Pfirsichmarmelade – einfach und haltbar einkochen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...