Tortencreme – perfekte für Torten Rezepte

Tortencreme Rezept

Tortencreme – gelingt garantiert und ist standfest:

Unser Tortencreme ist einfach zubereitet, schmeckt köstlich und kann für jedes Torten Rezept genutzt werden. Die leckere Creme ist perfekt zum Einstreichen von Torten oder als Topping für Cupcakes. Für die Zubereitung werden nur wenige Zutaten benötigt. Aus Frischkäse, Eiern und Puderzucker wird die cremige Masse blitzschnell verrührt. „Tortencreme – perfekte für Torten Rezepte“ weiterlesen

Cheeseburger selber machen – frisch und lecker

Cheeseburger selber machen Rezept

Cheeseburger selber machen – leckeres Fast Food Rezept:

Cheeseburger selber machen bereitet viel Freude. Das Fast Food Rezept lässt sich toll zubereiten und ist ideal für einen gemütlichen Fernsehabend oder als Rezept für ein Partybuffet. Das tolle am selbst gemachten Burger ist, dass jede Zutat sorgfältig ausgewählt werden kann und somit alle Inhaltsstoffe bekannt sind. Wir zeigen Ihnen wie das Rezept gelingt. „Cheeseburger selber machen – frisch und lecker“ weiterlesen

Artischocken kochen – Schritt für Schritt erklärt

Artischocken kochen Rezept

Artischocken kochen – herrliches Blütengemüse:

Um Artischocken zu kochen gibt es einige Punkte zu beachten. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie das kalorienarme Gemüse einfach zubereiten können. Die gekochte Artischocke kann wunderbar als Beilage zu deftigen Hauptspeisen oder in Salaten verarbeitet werden. Für die Zubereitung sollten Sie Wasser, Salz, frische Bio Zitronen und etwas Zucker bereithalten. „Artischocken kochen – Schritt für Schritt erklärt“ weiterlesen

French Toast – das perfekte Frühstücks Rezept

French Toast Rezept

French Toast – Arme Ritter:

Der French Toast oder auch „Arme Ritter“ genannt ist eine besonders einfache Speise, die ideal zum Frühstück genossen werden kann. Das Rezept besteht aus altbackenen Weissbrot, Eiern, Vollmilch und etwas Zucker. Während der Zubereitung wird das alte Toastbrot in einer Mischung aus Milch und Ei getränkt und dann in der Pfanne gebraten. Ursprünglich stammt das Gericht aus den USA und wird dort vorwiegend mit Ahornsirup und frischen Früchten serviert. „French Toast – das perfekte Frühstücks Rezept“ weiterlesen

Royal Icing – die beste Eiweißspritzglasur für Kekse

Royal Icing Rezept

Royal Icing – wunderschöner Zuckerguss:

Das Royal Icing oder auch Eiweißspritzglasur genannt ist wohl die schönste Dekoration für Kekse, Plätzchen und andere feine Backwaren. Schon der Name ist besonders Royal, denn das besondere an der Eiweißspritzglasur ist, dass sie keine Bläschen wirft, nicht klumpt und wunderbar glänzt. Alles was für die Zubereitung benötigt wird ist Eiweiß und Puderzucker. Bei der Wahl der Eier sollte darauf geachtet werden, dass Produkte aus biologischen Anbau gekauft werden, da die Eier roh verarbeitet werden. Das Royal Icing wird mit einem Rührgerät verrührt bis es die gewünschte Konsistenz hat. Je nach Dekorationswunsch kann die Glasur mit schönen Lebensmittelfarben eingefärbt werden. Dabei sollten jedoch nur Farben verwendet werden, die für Royal Icing geeignet sind. Herkömmliche Farben aus dem Supermarkt färben meist nicht kräftig genug und sind für die Mischung nicht geeignet. Auf jeden Fall sollten keine Farben verwendet werden, die ölhaltig sind. Eine Auswahl an schönen Backfarben findet man meist in spezialisierten Konditorei-Shops. Die fertige Glasur kann ganz einfach mit einem Spritzbeutel und einer dünnen Rundtülle auf das Gebäck gespritzt werden. Mit einem Zahnstocher oder Holzstäben lassen sich dabei eine Linien nachziehen. „Royal Icing – die beste Eiweißspritzglasur für Kekse“ weiterlesen

Joghurt selber machen – so gelingt der eigene Joghurt

Joghurt selber machen Rezept

Joghurt selber machen – Schritt für Schritt erklärt:

Joghurt kann man mit wenigen Zutaten Zuhause ganz einfach selber machen. Das ist vor allem eine schöne Idee, wenn Sonntags mal wieder der Kühlschrank leer ist. Es sind verschiedene Varianten von Joghurt möglich. Der Joghurt gelingt mit Kuhmilch, Ziegenmilch und sogar pflanzlicher Milch. Damit ist unser Rezept auch für Veganer geeignet. Je nach Geschmack kann der cremige Joghurt mit leckeren Gewürzen wie Vanille, Ceylon Zimt oder Kurkuma verfeinert werden. Für die Zubereitung wird frische Milch und Joghurt Ferment benötigt. Durch das Ferment bilden sich die Kulturen im selbst gemachten Joghurt. Diese Mischung lässt sich entweder in einem Joghurt Bereiter oder mit einem einfachen Kochtopf zubereiten. Kombinieren Sie unser DIY-Rezept mit weiteren schönen Rezeptideen wie selbst gemachten Brot, einem Obstsalat oder selbst gemachten Joghurt Eis. „Joghurt selber machen – so gelingt der eigene Joghurt“ weiterlesen

Ganache – tolle Schokocreme zum Dekorieren von Gebäck

Ganache Rezept

Ganache – ein Gruß aus der Patisserie:

Die Ganache ist eine wunderbare und vielseitige Schokoladencreme, die als Dekoration für Kuchen, Torten oder Pralinen verwendet werden kann. Außerdem kann die Creme als Füllung für andere feine Backwaren wie beispielsweise Macarons genutzt werden. Für die Zubereitung benötigt es ein wenig Geschick, da sie sowohl zu fest oder zu flüssig werden kann. Im Rezept werden Schlagsahne, Butter und Schokolade verarbeitet. Durch die Butter bekommt der Schokoladenüberzug einen wunderbaren Glanz. Je nach Geschmack und Farbwunsch gelingt die Ganache sowohl mit weisser Schokolade, Bitterschokolade oder Vollmilchschokolade. Wir zeigen Ihnen wie die französische Schokoladencreme für Ihr Gebäck garantiert gelingt. Probieren Sie diese doch gleich für das nächstes Rezept wie für Cupcakes oder Macarons. „Ganache – tolle Schokocreme zum Dekorieren von Gebäck“ weiterlesen

Lemon Curd – köstliche Zitronencreme aus der französischen Küche

Lemon Curd Rezept

Lemon Curd – der Klassiker für süßes Gebäck:

Unsere Lemon Curd ist ein wunderbares Patisserie Rezept aus der französischen Küche. Die köstliche Zitronencreme kann in der Küche individuell eingesetzt werden. So passt die Creme entweder zum Frühstück als Konfitüre oder als Füllung für Tartes, Macarons, Kuchen oder anderes Gebäck. Für die Zubereitung werden frische Zitronen aus biologischen Anbau benötigt, diese werden gepresst und dann mit Zucker und Butter aufgekocht. Diese Mischung wird mit Eiern und Stärke zu einer dickflüssigen Creme gekocht. Der Lemon Curd ist bis zu 5 Tage im Kühlschrank haltbar. Wer die Creme etwas länger aufbewahren möchte, sollte sie in Marmeladegläser einkochen. „Lemon Curd – köstliche Zitronencreme aus der französischen Küche“ weiterlesen

Sauerbraten Beize – alle klassischen Variationen auf einen Blick

Sauerbraten Beize

Sauerbraten Beize kann man auf viele verschieden Arten zubereiten!

Unsere Sauerbraten Beize wird mal ganz klassisch mit Rotwein und den typischen Gewürzen zubereitet, ein ander mal mit Weißwein oder Buttermilch für einen hellen Braten. Auch Traubensaft und Brühe funktionieren, Hauptsache es ist immer Essig mit drin, damit der Braten auch säuert. „Sauerbraten Beize – alle klassischen Variationen auf einen Blick“ weiterlesen