Mandel Gewürz Schnitten mit Johannisbeer Gelee

Die Mandel Gewürz Schnitten ähneln einem Klassiker aus der Österreichischen Küche. Die Linzerschnitte wird in traditionellen Rezepten mit dem Braunen Linzer Teig zubereitet, der einem Mürbeteig aus Nüssen und Mandeln gleicht. In diesem Rezept wird sie um ein weiteres Gewürz ergänzt. Kardamon verleiht der Mandel Gewürz Schnitte das besondere Aroma, das an Weihnachten und 1000&1 Nacht erinnert.

Die Mandel Gewürz Schnitten werden 3fach geschichtet gebacken. Dadurch kann das Johannisbeere Gelee beim Backen besonders gut in die einzelnen Teigschichten einziehen. Die Mandel Gewürz Schnitten sind schnell zubereitet, allerdings entfalten sie ihr volles Aroma erst nach 1-2 Tagen.

Zur Übersicht: unsere besten Weihnachtsplätzchen-Rezepte.

Zutaten für die Mandel Gewürz Schnitten (für 1 Blech):

250 g Butter (zimmerwarm)
250 g Zucker
3 Eier
300 g gemahlene Mandeln
300 g gemahlene Haselnüsse
100 g Mehl
2 EL Kartoffelstärke
1 TL Speisenatron (Backpulver)
4 EL Kakao
1/4 TL Nelken (gemahlen)
1 TL Zimt (gemahlen)
1 Kardamon Kapsel
2-4 EL Williamsbirnen Schnaps
350 g Johannisbeer Gelee
20 ml Milch

Zubereitung der Mandel Gewürz Schnitten:

1.
Johannisbeer Gelee nach diesem Rezept herstellen. Kardamom Kapsel aufbrechen und Körner im Mörser fein zerstoßen. Butter auf Zimmertemperatur anwärmen. Eier trennen. Eigelb mit Zucker und zimmerwarmer Butter schaumig schlagen.

2.
In einer ausreichend großen Schüssel das Backpulver über das Mehl sieben. Mehl, Kartoffelstärke, Mandeln, Nüsse, Kakao und Gewürze gut untermischen. Nach und nach zu der Eigelb Creme geben und gut unterrühren. Mit Williamsbirnen Schnaps abschmecken.

3.
Eiweiß steif schlagen und gründlich unter den Teig heben. Mit Folie abdecken und mindestens 1 Stunde kalt stellen. In der Zwischenzeit Backofen auf 200 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Teig in 3 Teilen dünn ausrollen. Die erste Schicht aufs Backblech legen und mit 1/2 des Johannisbeer Gelees bestreichen und die nächste Schicht Teig darauf geben. Noch mal mit dem Rest des Gelees bestreichen und mit der dritten Schicht Teig abdecken. Eigelb und Milch miteinander verrühren und die oberste Teigschicht damit bestreichen.

4.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 25 Minuten backen. Abkühlen lassen und mit einem Geschirrtuch bedeckt mindestens 24 Stunden – besser 2-3 Tage – ziehen lassen. In ca. 5 cm große Rauten schneiden und servieren.

Wissenswertes zum Thema Mandel Gewürz Schnitten:

Speisenatron (NaHCO3) ist das klassische Backtriebmittel für Kuchen und Gebäck. Sein geläufiger Name ist Backpulver.

Anstelle des Johannisbeere Gelees kann man auch Hagebutten Marmelade verwenden. Wer es besonders süß mag, glasiert die Linzerschnitten nach dem Backen mit einem Zitronen Puderzuckerguß (3 EL Zitronensaft mit 200 g Puderzucker, 1 Messerspitze Zimt und Nelkenpulver verrühren).

Hier finden Sie die schönsten Rezeptideen aus der klassischen Backstube!

Lassen Sie sich inspirieren…




Bewerten Sie diesen Beitrag:
Mandel Gewürz Schnitten mit Johannisbeer Gelee
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,67 von 5 Sternen, basierend auf 21 abgegebenen Stimmen.
Loading...