Kuchen Rezepte – die schönsten Rezeptideen

Kuchen Rezepte für Naschkatzen!:

Diese Kuchen Rezepte versammeln die besten Kuchenideen aus der süßen Backstube. Dabei muss man gar nicht immer viel Zucker verbacken, auch andere Zutaten, wie Kürbis oder Kirschen, geben dem Kuchen eine natürlich süße Note. Kombiniert mit Gewürzen und Schokolade oder mal ein paar Rosinen, werden einfach Kuchen zu wahren Geschmacksbomben.

Klassische Kuchen Rezepte:

Wer kennt sie nicht: Schokokuchen, Käsekuchen, Marmorkuchen, und klassischer Gugelhupf oder Apfelkuchen, Kirschkuchen, Zitronenkuchen und Zwetschgendatschi, wenn es mit Obst sein soll. Diese Rezepte dürfen auf keiner Kuchentafel fehlen uns sind ideal als Geburtstagskuchen oder für das Partybuffet. Etwas weniger bekannt – aber ebenso gut – sind Hollerküchlein, Kürbiskuchen, Zucchinikuchen und Butterkuchen.

Kuchen Rezepte für jeden Ernährungstyp von vegan bis glutenfrei:

Kuchen kann nicht nur mit Eiern, Milch und Weizenmehl gebacken werden. Probieren Sie unsere veganen Kuchen Rezepte. Einen veganen Rührkuchen können Sie wunderbar mit frischen Früchten oder einer schönen Glasur verfeinern. Unser veganer Zitronenkuchen ist besonders saftig und überzeugt auch nicht Veganer. Außerdem gelingt feines Gebäck auch glutenfrei. Weizenmehl lässt sich wunderbar mit glutenfreien Zutaten wie Mandelmehl oder gemahlenen Nüssen ersetzen. Als glutenfreier Geburtstagskuchen schmeckt der glutenfreie Karottenkuchen oder der glutenfreie Schokokuchen einfach köstlich.

Die perfekten Kuchen Rezepte für ein süßes Partybuffet:

Auf einem Kuchenbuffet macht sich vor allem Gebäck gut, dass einfach zu essen ist und wenig bröselt. Dafür eignen sich unsere Blechkuchen ideal. Angefangen beim saftigen Brownies, Blechkuchen mit Frosting, Aprikosenkuchen vom Blech oder einem Schokokuchen mit Pistazien. Außerdem eignen sich Minikuchen wie Muffin rezepte oder Cupcakes toll. Regenbogen Cupcakes oder Schoko Cupcakes sind auf jeder Party der Hit. Wenn es noch etwas kleiner sein soll, sind Cake Pops ein tolles Kuchen Rezept.

So gelingt die perfekte Kuchen Dekoration:

Ein einfach gebackener Kuchen schmeckt gut hat allerdings in Sachen Optik noch Nachholbedarf. Mit nur wenigen Zutaten lässt sich Ihr Gebäck traumhaft gestalten. Es gibt von einer Schokoladenglasur, Zitronenglasur bis hin zu Buttercreme, Zuckerguss oder Frosting schöne Varianten. Ein absoluter Eyecatcher ist außerdem die Ganache, die sowohl mit heller als auch dunkler Schokolade aus Sahne zubereitet wird. Die Kuchenglasur ist besonders cremig, glatt und glänzt wunderschön. Abrunden können Sie die schöne Glasur mit Figuren aus selbst gemachten Marzipan oder Baiser.

Rezepte für einen einfachen und saftigen Kuchen:

Erweitern Sie dieses einfache Kuchen Rezepte ganz nach Ihren Wünschen. Beispielsweise schmecken leckere Früchte, Nüsse oder Schokolade im Kuchen wirklich herrlich.

Zutaten für den saftigen Kuchen (für ca. 12 Portionen):

390 g glattes Mehl
4 Bio Eier Größe M
140 ml Vollmilch
140 g Puderzucker
1 Packung Bourbon-Vanillezucker
150 g Margarine

Zubereitung des saftigen Kuchen:

1.
Den Backofen auf 170° Grad vorheizen und die Backform fetten. Dann die Margarine mit dem Zucker cremig schlagen. Nun die Eier nach und nach unter den Teig mischen.

2.
Jetzt das Mehl mit dem Backpulver vermischen und in Abwechslung mit der Milch zum Teig geben. Alles zu einem schönen glatten Teig verrühren und dann in die Backform füllen.

3.
Den Kuchen für etwa 40-50 Minuten im Ofen backen. Eine Stäbchenprobe machen, auskühlen lassen und aus der Form lösen. Nach Bedarf mit schöner Kuchendekoration verzieren.

Hier finden Sie die besten Kuchen Rezepte aus unserer süßen Backstube:

Lassen Sie sich inspirieren…
 


 


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Kuchen Rezepte – die schönsten Rezeptideen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,75 von 5 Sternen, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...