Margarita – der Cocktail perfekt zubereitet

Margarita – einfaches Rezept für Zuhause:

Der Margarita ist ein wunderbarer Cocktail, der ursprünglich aus Mexico kommt. Kein Wunder, denn im Rezept wird als kräftige Spirituose Tequila verwendet. Das klassische Mixgetränk kann auch ohne Vorkenntnisse als Barkeeper ganz einfach Zuhause zubereitet werden. Für die Zubereitung werden zum Tequila außerdem Orangenlikör, eine frische Limette und etwas Salz benötigt. Klassisch wird der Rand der Cocktailschale mit Salz garniert. Am Besten kann der Drink mit einem einfachen Shaker zubereitet werden, alternativ gelingt es auch mit einem langen Löffel. Das Getränk ist ideal für feierliche Anlässe und sollte stets frisch zubereitet werden.

Zutaten für den Margarita (für 1 Glas:

6 cl Tequila (Blanco) (entsprechen 3 Schnapsgläsern)
2,5 cl Orangenlikör (entsprechen 1,5 Schnapsgläsern)
1 EL Agavendicksaft
1 Bio Limette
1 handvoll Crushed Ice

Benötigtes Equipment:
Cocktailshaker
Cocktailglas (Coupette)

Zubereitung des Margarita:

1.
Den Shaker mit dem Eis füllen und mit dem Agavendicksaft und Tequila aufgießen.

2.
Dann den Orangenlikör und etwa 1/2 Schnapsglas dazu geben. Den Shaker schließen und schütteln.

3.
Vor dem Servieren den Rand des Cocktailglas mit Limettensaft beträufeln und mit Salz bestreuen.

4.
Nun den Cocktail eingießen und sofort servieren.

Weitere schöne Rezepte für sensationelle Drinks und Cocktails:


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Margarita – der Cocktail perfekt zubereitet
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...