Suche
Close this search box.

Ganache Schokocreme zum Dekorieren von Gebäck

Ganache Rezept

Ganache: tolle Schokocreme zum Dekorieren von Gebäck

Die Ganache ist eine wunderbare und vielseitige Schokoladencreme, die als Dekoration für Kuchen, Torten oder Pralinen verwendet werden kann. Außerdem kann die Creme als Füllung für andere feine Backwaren wie beispielsweise Macarons genutzt werden. Für die Zubereitung benötigt es ein wenig Geschick, da sie sowohl zu fest oder zu flüssig werden kann. Im Rezept werden Schlagsahne, Butter und Schokolade verarbeitet. Durch die Butter bekommt der Schokoladenüberzug einen wunderbaren Glanz. Je nach Geschmack und Farbwunsch gelingt die Ganache sowohl mit weisser Schokolade, Bitterschokolade oder Vollmilchschokolade. Wir zeigen Ihnen wie die französische Schokoladencreme für Ihr Gebäck garantiert gelingt.
Rezeptbewertung:
5 von 2 Bewertungen
Ganache Rezept
Rezept drucken Pin Recipe
Vorbereitung 2 Minuten
Zubereitung 7 Minuten
Gesamt 9 Minuten
Gericht Backen, Basics
Küche Französisch
Portionen 1 Portion

Kochutensilien

  • 1 Kochtopf
  • 1 Teigschaber
  • 1 Sieb
  • 1 Schüssel

Zutaten
  

Für die Ganache mit Zartbitter Schokolade:

  • 200 g Zartbitterschokolade mind. 70 % Kakaoanteil
  • 200 ml Schlagsahne
  • 30 g Butter

Für die Ganache mit Vollmilch Schokolade:

  • 300 g Vollmilchschokolade
  • 200 g Schlagsahne
  • 10 g Butter

Für die Ganache mit weisser Schokolade:

  • 100 g weiße Schokolade
  • 100 g Schlagsahne
  • 10 g Butter

Zubereitung
 

  • Zuerst die jeweilige Schokolade in kleine Stücke hacken und diese in eine Schüssel geben.
  • Nun die Schlagsahne in einem Topf mit der Butter erwärmen. Sobald die Butter geschmolzen ist, die Sahne vom Herd nehmen und vorsichtig mit dem Teigschaber verrühren.
  • Jetzt die Sahne über die gehackte Schokolade gießen, sodass sie vollständig bedeckt ist. Die Schüssel mit einem Kuchentuch für 5 Minuten abdecken.
  • Anschließend die Sahne-Schokoladenmischung mit dem Teigschaber verrühren, bis keine Klumpen mehr zu sehen sind.
  • Damit keine Bläschen auf dem Gebäck entstehen wird die Ganache 1 bis 2 Mal durch ein Sieb gestrichen.
  • Danach kann die Ganache auf ihren Wunschgebäck aufgebracht werden. Die Creme benötigt etwa 30 Minuten Kühlzeit um zu trocknen.
Keyword Dekorieren, Kuchen, Torten

Weitere schöne Rezepte aus der Backstube von Cupcakes bis Macarons:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert