cooknsoul.de Logo Suche

Zucchinigemüse mit nur 3 Zutaten

Zucchinigemüse mit Tomate

Zucchinigemüse mit Tomate, schnell & einfach

Von: Tina
Unser Zucchinigemüse wird nur aus Zucchini, Tomate und Zwiebel zubereitet. Gewürze und frische Kräuter, wie Schnittlauch oder Petersilie, können ebenso wie knusprige Brotcroutons einfach ergänzt werden.
Rezeptbewertung:
5 von einer Bewertung
Zucchinigemüse mit Tomate
Rezept drucken Pin Recipe
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gesamt 20 Minuten
Gericht Beilage, Hauptspeise, Snack
Küche Deutsch
Portionen 1 Person
Kalorien pro 100g 35 kcal

Zutaten
  

  • 1 kleine Zucchini
  • 2 Tomaten mittelgroß
  • 1 kleine Zwiebel
  • optional: 1-2 Knoblauchzehen
  • 2-3 EL gutes Olivenöl
  • 100 m Weisswein
  • Salz und Pfeffer
  • optional: Schnittlauch oder Petersilie
  • optional: Brotcroutons

Zubereitung
 

  • Für die Brotcroutons wird altes Weißbrot oder Schwarzbrot in 1-2 cm große Würfel geschnitten und in einer Pfanne mit Öl bzw. im Backofen geröstet.
  • Zucchini halbieren und in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Tomaten vierteln, Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein schneiden.
  • Zwiebel in einer ausreichend großen Pfanne mit 1 EL Olivenöl anbraten. Zucchinistücke dazugeben und ebenfalls ca. 1-2 Minuten anbraten. Mit dem Weißwein ablöschen, die Tomaten und den Knoblauch dazugeben und alles mit einem Deckel drauf ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Zucchini weich, aber noch bissfest sind.
    Tipp: je nach große der Zucchinistücke dauert der Garvorgang mal etwas mehr oder weniger als 5 Minuten. Am besten zwischendurch probieren, ob das Gemüse schon die gewünschte Konsistenz hat.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken, frische Kräuter nach belieben ergänzen und mit den Brotcroutons als Topping servieren.

Nährwerte

Calories: 35kcal
Keyword Gemüse, Zucchini

Unsere besten Zucchini Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating