Suche
Close this search box.

Zitrusfrüchte einfrieren, geht das?

Zitrusfrüchte einfrieren

Inhaltsverzeichnis:

Ja, man kann Zitrusfrüchte einfrieren und das auf ganz verscheidene Arten, je nachdem wie denn die Zielsetzung ist.

Einfrieren ganzer Früchte

Zitrusfrüchte können direkt eingefroren werden, indem man sie einfach in einem luftdichten Behälter oder in einem Zip-Beutel aufbewahrt und sie dann in das Gefrierfach legt.

Saft

Man kann auch den Saft von Zitrusfrüchten einfrieren, indem man ihn in Eiswürfelschalen oder -beutel gießt und einfriert. Auf diese Weise kann man später leicht die benötigte Menge auftauen.

Schale/Zesten

Man kann auch die Schale oder die Zesten von Zitrusfrüchten einfrieren. Diese können später zum Verfeinern von Gerichten oder zum Aromatisieren von Getränken verwendet werden.

Es ist wichtig, die Zitrusfrüchte gut aufzutauen, bevor man sie verwendet, da sie in gefrorenem Zustand sehr hart sind. Man kann sie einfach langsam in einem Raumtemperatur auftauen lassen oder man kann sie in lauwarmes Wasser stellen, um den Auftauvorgang zu beschleunigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte diesen Beitrag:

Zitrusfrüchte einfrieren, geht das?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading…