Italienische Rezepte – Pasta, Nudeln – die schönsten Rezeptideen

Pasta

Pasta ist das Essen, dass man sofort mit der italienischen Küche verbindet

Man kennt sie als dünne Spaghetti, breite Parallele, Tagiatelle, Candele oder Mafaldine, röhrenförmige Cannelloni und Chonchiglie, die schönen Muschelformen. Pasta wird mit Olivenöl und Pesto, feinen Sugos, kräftigen Fleischsaucen oder frischem Gemüse zubereitet und in Italien als Primi Piatti zu fast jeder Mahlzeit serviert. „Italienische Rezepte – Pasta, Nudeln – die schönsten Rezeptideen“ weiterlesen

Orangen Kalbsbries Ravioli mit Limonenseitlingen und Lemon

Lemon macht sich nicht nur in Drinks gut, auch zum Kochen lässt es sich hervorragend verwenden. Da im Lemon auch etwas Zucker enthalten ist, karamellisiert die Sauce. Säure und Bitterstoffe des Erfrischungsgetränks geben dem Gericht mit eine feine Note. Das würzige Orangen Kalbsbries in den Ravioli harmoniert mit den so zubereiteten Limonenseitlingen. Ein Gericht das für Abwechslung auf dem Pastateller sorgt und den Gästen ein Lächeln ins Gesicht zaubert. „Orangen Kalbsbries Ravioli mit Limonenseitlingen und Lemon“ weiterlesen

Ravioli gefüllt mit Rehragout – dazu Glühweinbirne und Preiselbeersauce

Wenn man Ravioli selber macht, kann man sie auch mit ausgefallenen Zutaten füllen – in diesem Rezept kommt Rehragout rein und Glühweinbirnen und Preiselbeersauce dazu. Genau das richtige Essen, wenn es draußen langsam kälter wird und der Herbst uns an das Ende des Jahres erinnert. Birnen haben jetzt Saison und die Wildzeit hat begonnen! „Ravioli gefüllt mit Rehragout – dazu Glühweinbirne und Preiselbeersauce“ weiterlesen