Der besondere Geschmack der Carnia

Vanessa Cimenti ist 24 und lebt mit ihrem Mann Stefano und dem gemeinsamen 3 jährigen Sohn in Pieria, einem Dorf oberhalb von Tolmezzo, mitten im Friaul. Gemeinsam bewirtschaften sie einen kleinen Hof mit 20 Milchkühen, einem halben Dutzend Schweinen und ein paar Hühnern. Neben dem Stall ist ein Raum zum Käsen eingerichtet. Edelstahltische und deckenhoch geflieste Wände, fein gelochte Körbe aus weißem Plastik und große Wannen, in denen im Salzwasser die frischen Käselaibe den langen Weg ihrer Reifung beginnen. „Der besondere Geschmack der Carnia“ weiterlesen