cooknsoul.de Logo Suche

Dicke weiße Bohnen: nach griechischem Rezept

Weiße Bohnen in Tomatensauce als griechischer Eintopf

Die Griechen kochen weiße Bohnen vor allem in einer stark gewürzten und sämig eingekochten Tomatensauce, die den Bohnen ein tolles Aroma gibt. Vollreife Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, etwas Peperoni und jede Menge frischer Kräuter sind die Basis von diesem Traditions-Essen.

Dicke weiße Bohnen in Tomatensauce

Von: Tina
Weiße Bohnen, auch dicke Bohnen oder Riesenbohnen genannt, sind in der griechischen Küche eine Spezialität. Ich verwende Bohnen aus der Dose und koche sie in einer kräftig gewürzten Tomatensauce zu einem sämigen Eintopf, der mit etwas Oregano, Zitronensaft und Petersilie abgeschmeckt wird.
Rezeptbewertung:
5 von 2 Bewertungen
Dicke weiße Bohnen
Rezept drucken Pin Recipe
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 50 Minuten
Gesamt 1 Stunde
Gericht Vorspeise
Küche Griechisch
Portionen 2 Personen
Kalorien pro 100g 55 kcal

Zutaten
  

  • 500 g dicke, weiße Bohnen
  • 1 große Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 500 ml Tomatensauce
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 BIO Zitrone
  • 3 Zweige frischer Oregano
  • 1 frische Peperoni alternativ: getrocknete Peperoni (gemahlen)
  • 1 Bund Petersilie
  • gutes Olivenöl zum Abschmecken
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • optional: frische Tomaten

Zubereitung
 

  • Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Zitrone mit heißem Wasser waschen und die Schale fein abreiben. Oreganoblättchen von den Stielen zupfen und klein hacken. Petersilie ebenfalls klein hacken. Peperoni klein hacken.
    Tipp: wer es nicht so scharf möchte, entfernt aus dem Innern der Peperonischote die Kerne, denn sie haben für gewöhnlich die meiste Schärfe.
  • Bohnen aus der Dose durch ein Sieb abgießen, dabei ca. 1 Tasse von dem dickflüssigen Bohnenwasser auffangen und beiseite stellen.
    Tipp: wenn man die Bohnen abgießt, kommt erst das dünnflüssigere Bohennwasser und zum Schluß das dickflüssige. Du solltest also erst einen Teil abgießen und dann das dickflüssige auffangen, es bindet noch besser als das dünne Bohnenwasser 🤓.
  • Zwiebeln in einem ausreichend großen Topf in 2 EL Olivenöl anbraten, bis sie etwas Farbe bekommen. Tomatenmark und Zucker dazu geben und kurz weiter braten, damit das Tomatenmark karamellisieren kann und seine Säure verliert.
  • Knoblauch, Zitronenabrieb, Oreganoblätter und die klein gehackte Peperoni dazu geben, alles gut miteinander verrühren und dann mit der Toamtensauce aufgießen. Mindestens 45 Minuten einkochen, bis die Tomatensauce etwas reduziert ist.
  • Klein gehackte Petersilei unterrühren, Olivenöl dazu geben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Optionalein paar frische Tomaten klein schneiden und unterrühren. Etwas abküheln lassen und am besten zimmerwarm genießen.

Nährwerte

Calories: 55kcal
Keyword Pflanzliches Eiweiß, Proteine, Riesenbohnen, Tomatensauce, Weiße Bohnen

Weitere tolle greichische Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating