Vegetarische Spieße mit Tomate, Paprika, Mozzarella und Oliven

Vegetarische Spieße kann man in jeder Variation zubereiten!

Wer vegetarische Spieße zubereiten möchte hat die Qual der Wahl, denn in der Kombination schmeckt fast alles gut zusammen. Wir haben uns für bunte Cocktailtomate, Paprikastückchen, Mini Mozzarella und grüne Oliven entschieden. Radieschen würden auch och sehr gut dazu passen…

Redaktionstipp: wer es noch puristischer möchte, der macht reine Mini Mozzarella Tomaten Spieße. Auch köstlich schmecken unsere klassischen Gemüsespieße, die sich in der Pfanne und natürlich perfekt auf dem Grill zubereiten lassen. Für Fleischfans gibt es Grillspieße vom Lamm und Grillspieße vom Schweinefilet und für Fischliebhaber empfehlen wir thailändische Fischspieße oder aufgespießte Tintenfische vom Grill.

Zutaten für vegetarische Spieße (für 4 Personen bzw. 16 Spieße):

16 geeignete Spieße
48 bunte Cocktailtomaten
32 Mini Mozzarella
32 grüne Oliven (entkernt)
1-2 Paprika
1 Bund Basilikum
Salz und Pfeffer
nach Belieben 12 Radieschen oder andere weitere Zutaten

Zubereitung vegetarische Spieße:

1.
Tomaten und Paprika waschen. Paprika aufschneiden, Kerngehäuse entfernen und in mundgerechte Stücke zerschneiden. Basilikum waschen, gut abtropfen lassen und die Blätter von den Stielen zupfen.

2.
Auf jeden Spieß abwechseln 3 Tomaten, 2 Mozzarellakugel, Paprikastücke, Basilikumblätter und 2 Oliven aufspießen. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Als Beilage oder als Häppchen zum Aperitif servieren.

Weitere schöne Ideen fürs Partybuffet und Häppchen Rezepte!


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Vegetarische Spieße mit Tomate, Paprika, Mozzarella und Oliven
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...