cooknsoul.de Logo Suche

Spargel im Schinkenmantel

Spargel im Schinkenmantel Rezept

Spargel im Schinkenmantel als köstliche Vorspeise

Von: Tina
Spargel im Schinkenmantel passt bestens auf Buffet oder als leichte Vorspeise zum Spargelmenü. Wir verwenden am liebsten Kochschinken, denn er ist genauso butterzart wie das feine Stangengemüse, aber auch geräucherter Schinken geht, wenn er ganz dünn aufgeschnitten wird.
Rezeptbewertung:
5 von einer Bewertung
Spargel im Schinkenmantel Rezept
Rezept drucken Pin Recipe
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gesamt 15 Minuten
Gericht Hauptgang, Snack, Vorspeise
Küche Deutsch
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 500 g Spargel grün oder weiß oder gemischt
  • jeweils 1 Scheibe Schinken pro Spargelstange
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung
 

  • Weißen Spargel schälen, grünen Spargel waschen, die Stangenenden des grünen Spargel bei Bedarf schälen und beide Sorten am Ende um 1 cm kürzen.
  • Wasser in einem ausreichend großen Topf aufkochen und den Spargel darin gar kochen. Weißer Spargel braucht ca. 10 Minuten, grüner Spargel geht etwas schneller und sollte schon nach 5-8 Minuten fertig sein.
  • Gekochten Spargel kurz abkühlen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und in jeweils eine Scheibe Schinken einrollen.

Notizen

Mit frisch gebackenem Weissbrot oder Baguette servieren.
Keyword Schinkenmantel, Spargel

Tipps & Tricks

Spargel und Schinken ist ein altbekanntes Duo, das immer schmeckt. Spargel im Speckmantel kann in der Pfanne ebenso gut zubereitet werden, wie als gegrillter Spargel. Unser grüner Spargel mit Kochschinken kommt ebenfalls aus der Pfanne und wird mit einer aromatischen Zitronen Honig Sauce noch verfeinert. Auch köstlich schmeckt der überbackene Spargel mit Parmaschinken aus dem Backofen.

Unsere schönsten Spargel Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating