Sandwich deluxe – Geröstetes Baguette mit Roastbeef und gegrillten Peperoni

Ein Sandwich der Luxusklasse!

Dieser Sandwich macht die Pause zum Vergnügen. Knackiges Baguette belegt mit zartrosa Roastbeef, Paprika und feurig scharfen Peperoni.

Zart rosa gebratenes Roast Beef kann man selber zubereiten oder beim Metzger des Vertrauens in guter Qualität kaufen. Auch das Baguette kann man selber backen.

Zutaten für Pausenbrot deluxe (für 1 Person):

250 g Roastbeef in dünnen Scheiben
1 Baguettebrötchen oder 1/2 Baguette
1 grüne Paprika
2 grüne Peperoni
1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
1 EL Butterschmalz
1 EL Mehl
1 EL Butter
Salz und bunter Pfeffer

Zubereitung des Sandwich deluxe:

1.
Zwiebel schälen, in Ringe aufschneiden, in Mehl wenden und in einer ausreichend großen Pfanne mit heißem Butterschmalz ausbraten, bis sie knusprig braun sind. Paprika und Peperoni waschen, aufschneiden, entkernen und in einer ausreichend großen Pfanne in heißem Olivenöl ausbraten, bis sie bissfest sind.

2.
Baguette knusprig toasten, abkühlen lassen und dünn mit Butter bestreichen. Gebratene Paprika und Peperoni darauf verteilen und die dünn geschnittenen Scheiben vom Roastbeef darauflegen. Mit gerösteten Zwiebeln belegen und mit Salz und Pfeffer würgzen.

Wissenswertes zum Thema Sandwich mit Roastbeef:

Das perfekte Roastbeef ist außen leicht gebräunt mit aromatischen Röstaromen und innen butterzart und rosarot. Doch schon bei der Auswahl des richtigen Stücks vom Rindfleisch, muss man wissen was man tut. Lesen Sie hier alles zum Thema Rindfleisch richtig zubereiten.

Hier finden Sie weitere tolle Rezepte für unterwegs und kleine Vorspeisen!

Raffinierte Sandwiches, knackige Salate, kleine herzhafte Kuchen und Quiches oder kleine Köstlichkeiten mit Fisch, Fleisch und Gemüse – lassen Sie sich inspirieren…


Auch interessant:



Bewerten Sie diesen Beitrag:
Sandwich deluxe – Geröstetes Baguette mit Roastbeef und gegrillten Peperoni
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...