cooknsoul.de Logo Suche

Börek mit Mangold und Feta als türkische Vorspeise

Börek mit Mangold

Mangold Feta Börek mit Cheddarköse und Limone

Von: Tina
Die Börek mit Mangold und Feta sind eine Abwandlung der türkischen Teigrollen, die normalerweise mit Spinat und Käse gefüllt werden. In diesem Rezept wird statt dessen Mangold verwendet und der Fettkäse wird mit würzigem Cheddar und einem Spritzer Limette verfeinert.
Rezeptbewertung:
5 von einer Bewertung
Börek mit Mangold
Rezept drucken Pin Recipe
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 25 Minuten
Gesamt 30 Minuten
Gericht Fingerfood, Snack, Vorspeise
Küche international, türkisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 16 Blätter Filoteig ca. 350 g
  • 500 g Mangold
  • 1-2 Eier
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 100 ml Sahne
  • 500 g Fetakäse
  • 150 g Cheddarkäse
  • 50 g Butter
  • 1 BIO Limette
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Stiele Oregano
  • 1 Prise Chili
  • Salz und Pfeffer
  • zum Bestreuen: 2-3 EL Sesam und schwarzen Sesam

Zubereitung
 

  • Mangold waschen, abtropfen lassen und in ca. 1 cm breite Streifen aufschneiden. Oregano waschen, abtropfen lassen und die Blätter von den Stielen zupfen. Limette mit heißem Wasser waschen, von der Schale Zesten ziehen und den Saft auspressen. Fettkäse grob mit den Fingern zerbröseln, Cheddarkäse in kleine Würfel schneiden. Eier aufschlagen und gut verrühren.
  • Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Backblech mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  • In der Zwischenzeit Mangold in einer ausreichend großen Pfanne in dem Olivenöl 5 Minuten auf mittlerer Hitze anbraten, Frühlingszwiebeln, Limettenschale und die Oreganoblätter dazugeben, mit der Sahne ablöschen und einmal kräftig aufkochen lassen. Pfanne vom Herd nehmen und den Mangold abkühlen lassen.
  • Feta und Cheddar unter den abgekühlten Mangold mischen. 2-3 EL Limettensaft unterrühren. Eier darüber geben und alles mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.
  • Filoteigblätter auf der Arbeitsfläche ausbreiten, jeweils mit 2-3 EL der Mangold Käse Füllung belegen und aufrollen.
    Schritt für Schritt Anleitung: die Füllungsmasse wird ca. 2 cm vom vorderen Rand der Teigblätter aus als eine horizontal verlaufende, lange Wurst gelegt, links und rechts bleiben auch jeweils 2 cm vom Teigblatt frei. So kann man die Börek ganz einfach und unkompliziert aufrollen. Dazu schlägt man die seitlich freigelassenen Ränder über die Füllung, dann den vorderen freigelassenen Rand darüber und dann kann man von unten nach oben aufrollen. Das Ende der Rolle bestreichen wir mit etwas Sahne oder veganer Sahne, damit der Teig zusammenhält.
  • Fertige Börek Rollen mit etwas Sahne dünn einpinseln und eine Mischung aus Sesamsamen und schwarzem Sesam darüber streuseln. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft ca. 20 Minuten backen, bis der Teig schon goldbraun ist. Dann sofort heiß servieren.

Notizen

Alternativ kann man die Börek auch in einer beschichteten Pfanne zubereiten. Dazu braucht man nicht viel heißes Fett, aber die Variante ist auf jedenfalls fettiger als die aus dem Backofen.
Keyword Börek mit Feta, Mangold

Tipps & Tricks

Börek sind in der türkischen Küche eine traditionelle Spezialität, die es in vieler Ausführung gibt. Besonders beliebt sind Börek mit Feta Käse, Börek mit Zucchini und Feta, Börek mit Aubergine und Börek mit Spinat. Köstlich schmecken (auch nicht Veganern) unsere veganen Börek mit Kartoffelfüllung und die veganen Börek mit Sojahack und Tomate. Zu den Börek passt ein einfacher Kräuterjoghurt oder ein Joghurt mit Minze besonders gut.

Unsere besten Vorspeisen Rezepte und weitere türkische Spezialitäten