Suche
Close this search box.

Lachs Carpaccio mit Parmesan und Zitrone

Lachs Carpaccio Rezept

Lachs Carpaccio, einfach zubereitet & besonders frisch

Ein Lachs Carpaccio schmeckt einfach herrlich und kann man ohne viel Aufwand ganz einfach selber machen. Das Gericht kann man toll als Vorspeise servieren und wird aus frischem Lachsfilet, Parmesan und Feldsalat zubereitet. Besonders schmackhaft wird der Lachs durch frischen Zitronensaft, der darüber geträufelt wird. Den Fisch für die Vorspeise kauft man am Besten frisch vom Markt oder Fischladen seines Vertrauens.
Rezeptbewertung:
4.50 von 4 Bewertungen
Lachs Carpaccio Rezept
Rezept drucken Pin Recipe
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 5 Minuten
Gesamt 10 Minuten
Gericht Fingerfood, Snack, Vorspeise
Küche Deutsch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 400 g frisches Lachsfilet
  • 50 g Parmesan am Stück
  • 1 Bio Zitrone
  • 1 Hand voll Feldsalat
  • 1 TL Meersalz
  • Pfeffer
  • etwas Olivenöl

Zubereitung
 

  • Das Lachsfilet vorab mit Wasser abspülen und mit einem Küchentuch trocknen. Dann das Filet mit einem scharfen Messer in hauchdünne Scheibe schneiden und gefächert auf einen Teller legen.
  • Anschließend den Feldsalat waschen, abtropfen lassen und über den Lachs streuen. Das Ganze mit Olivenöl und Zitronensaft beträufeln und dann mit Meersalz und Pfeffer würzen.
  • Zum Schluss den Parmesan hobeln und über das Carpaccio streuen. Sofort servieren und genießen.
Keyword Carpaccio, Fisch

Tipps & Tricks

Das Rezept kann man toll mit selbst gebackenen Brot, wie Baguette oder Weissbrot servieren. Außerdem empfehlen wir weitere tolle Carpaccio Rezepte. Es muss nicht immer das klassische Carpaccio vom Rind sein. Ein Carpaccio aus Rote Bete oder Avocado Carpaccio schmecken köstlich und sind besonders gesund.

Wenn das Filet mit dem Messer zu dick wird kann man es auch vorsichtig mit der Brotmaschine schneiden. Alternativ kann man zu dick geratene Scheiben, zwischen Backpapier, mit dem Fleischklopfer berarbeiten. Dabei sollte man jedoch vorsichtig sein, da die Fasern sonst schnell breiig werden.

Weitere Rezepte für frische Salate und Carpaccio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert