cooknsoul.de Logo Suche

Köstliche Karotten Pommes mit Zitronen Frischkäse Dipp

Karotten Pommes Rezept

Karotten Pommes mit Zitronen Frischkäse Dip

Von: Tina
Die Karotten Pommes werden mit einer Kräuter-Gewürz Mischung mariniert und mit Parmesan umhüllt im Backofen ausgebacken. Ein herrlich knuspriges Vergnügen.
Rezeptbewertung:
5 von einer Bewertung
Karotten Pommes Rezept
Rezept drucken Pin Recipe
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 25 Minuten
Gesamt 35 Minuten
Gericht Beilage, Snack, Vorspeise
Küche international
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 10 Karotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Stiele Thymian
  • 150 g Parmesan
  • 200 g Frischkäse
  • 100 g Sahnejoghurt
  • 1 BIO Zitrone
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung
 

  • Karotten gründlich waschen und gegebenenfalls putzen. Strunk abschneiden und die Karotte der Länge nach vierteln. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Thymian waschen, abtropfen lassen, die Blättchen von den Stielen zupfen und die Blättchen sehr fein hacken. Parmesan fein reiben. Zitrone mit heißem Wasser waschen, von der Schale Zesten ziehen und diese sehr fein hacken.
  • Zitronensaft von einer halben Zitrone auspressen, andere Hälfte anderweitig verwenden. Frischkäse, Joghurt, 1 EL Olivenöl miteinander vermengen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Zitronen Frischkäse Dipp bis zur Verwendung kalt stellen.
  • Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Backblech mit einem Backpapier auslegen und im Ofen vorwärmen.
  • In der Zwischenzeit Olivenöl, Zitronenschale, gepressten Knoblauch, Thymianblätter, Salz und Pfeffer in eine flache Schüssel geben und gut vermengen. Karottenstifte darin rundum wälzen, bis sie überall mit der öligen Mischung bedeckt sind. Anschließend in dem fein geriebenen Parmesan wälzen und nebeneinander auf das warme Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 20-25 Minuten ausbacken, bis der Parmesan schön knusprig ist. Sofort mit dem Zitronen Frischkäse Dip servieren.
Keyword Gemüsepommes, Karotten, Snack

Diese orangenen Gemüsepommes sind ein herrlich gesunder Snack für zwischendurch. Sie sind eine tolle Alternative zu den üblichen Pommes, die aus Kartoffeln gemacht werden. Aber auch als kreative Beilage machen sie sich hervorragend. Servieren Sie sie zu einem zart rosa Rinderfilet, T-Bone Steak oder gegrillten Wildlachs schmecken sie köstlich.

Tipps & Tricks zum Thema Karotten Pommes

Je nach persönlicher Vorliebe, kann man die Karotten auch mit Kartoffel- oder Süßkartoffelsticks kombinieren. Vorsicht: die Süßkartoffeln brauchen weniger Garzeit und sollten 5-10 Minuten später in den Ofen gelegt werden.
Eine geniale Ergänzung zu selbstgemachten Pommes ist, statt der Zitronencreme, ein aromatisches Tzatziki. Das griechische Original ist im Handumdrehen selber zubereitet und schmeckt einfach köstlich.

Hier finden Sie weitere tolle Karotten Rezepte

Von herrlich unkompliziert, bis aufwändig kreativ – lassen Sie sich inspirieren…