Hähnchen Saté mit Blaubeer Erdnuss Sauce

Diese Hähnchen Satéspieße sind besonders köstlich! Traditionell werden sie mit einer Erdnuss Sauce serviert, die in diesem Rezept mit dem süßen Aroma wilder Blaubeeren verfeinert wird. Zusammen mit Ingwer und Schalotte ein wahres Feinschmecker Essen.

Zutaten (für 4 Personen):
4 Hähnchen Brustfilets
250 g wilde Blaubeeren aus Kanada (aus dem Glas)
2 cm Stück frischen Ingwer
1 Schalotte
2 EL Pflanzenöl
40 g Crunchy Erdnusscreme
1 TL Speisestärke
1/2 TL Chinagewürz
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Ingwer und Schalotte schälen und fein würfeln. Blaubeeren durch ein Sieb abgießen und den Saft dabei auffangen. Hähnchen Brustfilets längs in dünne Streifen schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Chinagewürz würzen.

1 EL Öl erhitzen. Ingwer und Schalotte darin kurz andünsten. Blaubeersaft und Erdnusscreme einrühren und aufkochen. Die abgetropften Blaubeeren dazugeben. Speisestärke mit 1 TL kaltem Wasser verrühren und in die Blaubeeren einrühren. Einmal gut aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Hähnchenbrust Streifen ziehharmonikaartig auf leicht geölte Holzspieße stecken. 1 EL Öl in einer ausreichend großen Pfanne erhitzen. Die Fleischspieße darin von jeder Seite 2-3 Minuten braten, bis sie Röstaromen entwickeln. Fertige Hänchenbrust Spieße auf Tellern anrichten, mit der Blaubeersauce üergießen und sofort servieren.

Wissenswertes:
Wer die Blaubeere Erdnuss Sauce scharf würzen möchte, schmeckt sie zusätzlich mit Sambal Oelek oder geschrotetem Chili ab.

 
Hier finden Sie schöne Rezeptideen und Artikel zum Thema Blaubeeren!
Was man aus Blaubeeren nicht alles zaubern kann.. Probieren Sie doch mal ein feines Fleischgericht oder leichte Salate mit dem süßen Aroma der Blaubeeren zu verfeinern. Kombiniert mit etwas Schärfe und anderen guten Zutaten, wird Ihre Mahlzeit so zum perfekten Low Carb Essen.
 

 

Jetzt diesen Artikel bewerten
Hähnchen Saté mit Blaubeer Erdnuss Sauce:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,67 von 5 Sternen, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Ihre Kommentare:

Nicht verpassen!
Abonnieren Sie unseren  Newsletter
Leckere saisonale Rezepte + Ideen, Gesundheitstipps,
neueste Küchentrends & Gewinnspiele
Jetzt Abonnieren
Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
close-link

Newsletter-Anmeldung

Tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein:
Abonnieren
close-link