cooknsoul.de Logo Suche

Grüner Spargel mit Kochschinken und Zitronen Honig Sauce

Grüner Spargel

Grüner Spargel mit Schinken und Zitronen Honig Sauce

Von: Tina
Diese grüner Spargel Vorspeise besticht durch die gute Kombination aus salzigem Schinken und süßer Marinade. Beides passt hervorragend zu grünem Spargel. Im Gegensatz zu weißem Spargel, gedeiht grüner Spargel über der Erde. Durch die Sonne bildet sich Blattgrün, deshalb ist grüner Spargel würziger und schön nussig im Geschmack.
Rezeptbewertung:
5 von 3 Bewertungen
Grüner Spargel
Rezept drucken Pin Recipe
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 5 Minuten
Gesamt 10 Minuten
Gericht Beilage, Fingerfood, Snack, Vorspeise
Küche international
Portionen 2 Personen

Kochutensilien

  • Zahnstocher

Zutaten
  

  • 300 g grüner Spargel
  • 160 g gekochter Schinken
  • 1 Zitrone
  • 1 EL Honig
  • 70 ml Olivenöl
  • 1 TL Sojasauce
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung
 

  • Schinken in 7 cm lange Stücke schneiden. Spargel waschen und am unteren Ende 2 cm abschneiden. Jeweils ca. 4 grüne Spargel mit Schinken umwickeln und mit einem Zahnstocher fixieren.
  • Olivenöl, Honig, Zitronensaft und Sojasauce in einem Glas kraftig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beiseite stellen.
  • 1 EL Olivenöl in einer ausreichend große Pfanne erhitzen. Spargelpäckchen darin von beiden Seiten 4 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen, auf Tellern anrichten, mit der Zitronen Honig Marinade überträufeln und sofort servieren.
Keyword Fingerfood, Grüner Spargel

Tipps & Tricks

Wir verraten Ihnen die perfekte Methode um grünen Spargel zu kochen. Dass gebratener grüner Spargel hervorragend schmeckt wissen wir, aber kenne Sie auch blanchierten grünen Spargel oder grünen Spargel aus dem Backofen? Als Beilage ist er bestens für gegrilltes Fleisch und gebratenen Fisch geeignet und wenn man den Spieß umdreht, serviert man den grünen Spargel als Hauptdarsteller und gibt Pellkartoffeln oder Ofenkartoffeln an seine Seite.

Wissenwertes zum Thema Grüner Spargel:

Grüner Spargel muss nicht unbedingt geschält werden. Gründliches waschen und das Abschneiden der Stielenden ist aber notwendig. Wer bei älterem Spargel einen holzigen Biss vermeiden möchte, schält die untere Hälfte vom Stiel.
Die Spargelstangen vom frischen grünen Spargel sind sehr zart und meistens dünner als die vom Weißen. Dadurch veringert sich auch die Kochzeit ein bisschen.

Grüner Spargel ist sehr gesund! Er enthält mehr Vitamin C als weißer Spargel.

Die besten Spargelrezepte!