Gebackener Camembert – ganz einfach selbst gemacht

Gebackener Camembert Rezept

Gebackener Camembert ganz einfach selbst gemacht

Einen gebackenen Camembert kennt man vor allem aus dem Kühlregal. Jedoch kann man den schmackhaften Snack auch ganz einfach selber machen. Mit frischen Camembert vom Käseladen seines Vertrauens kann man den Käse ganz einfach panieren und genießen. Die Panade wird ganz einfach mit Eiern, Mehl und Semmelbröseln zubereitet. Das Ganze wird einige Minuten in Butterschmalz ausgebacken und kann dann mit frischer Beilage zum Beispiel als Vorspeise serviert werden.
Rezeptbewertung:
5 von einer Bewertung
Gebackener Camembert Rezept
Rezept drucken Pin Recipe
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gesamt 20 Minuten
Gericht Beilage, Hauptgang, Snack
Küche international
Portionen 2 Personen

Kochutensilien

  • 2 Schüsseln
  • 1 Pfanne
  • Gabel

Zutaten
  

  • 4 mittelgroße Camembert
  • 80 g Semmelbrösel
  • 50 g Mehl
  • 2 Bio Eier Größe M
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Prise Paprikapulver
  • etwas Butterschmalz zum ausbacken

Zubereitung
 

  • Die Eier aufschlagen, in einer Schüssel mit einer Gabel verquirlen und mit Pfeffer, Salz und einer Prise Paprika würzen. In einer zweiten Schüssel die Semmelbrösel mit dem Mehl vermengen.
  • Nun den Camembert zuerst großzügig in die Eier eintauchen, sodass er vollständig bedeckt ist. Als nächsten den Camembert von allen Seiten mit der Semmelbrösel-Mehl Mischung bedecken.
  • Die Pfanne mit dem Butterschmalz erhitzen und dann die Camemberts von beiden Seiten etwa 5-8 Minuten goldbraun ausbacken. Dann sofort servieren und noch warm genießen.
Keyword aus der Pfanne

Tipps & Tricks:

Als Beilage zum Camembert empfehlen wir tolle Salat Rezepte. Ein einfacher grüner Salat, Gurkensalat, Kartoffelsalat oder Zucchini Salat schmecken köstlich zum Käse. Herzhafte Varianten sind natürlich auch möglich. Bratkartoffeln oder Gemüsespieße passt ebenso ideal zum Camembert.

Damit der Käse nicht zu dunkel gebacken wird ist es hilfreich sobald das Öl heiß ist den Herd ein wenig niedriger zu stellen. So wird die Panade nur langsam gebraten. Ebenso kann man den Käse nach dem Braten noch für einige Minuten im Backofen nachbacken, sodass die Panade besonders knusprig wird.

Passende Beilagen für den köstlichen gebackenen Camembert

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hallo, wir sind cooknsoul.de

Schön, dass Du hier bist! Bei uns findest Du immer neue saisonale Rezepte & Ideen sowie viele Tipps & Tricks rund um das Thema Essen & Trinken.