Suche
Close this search box.

Carpaccio aus Rote Bete, tolle Vorspeise mit Avocado, Feta und frischen Kräutern

Carpaccio aus Rote Bete Rezept

Carpaccio aus Rote Bete, mit Avocado und frischen Kräutern

Dieses Carpaccio aus Rote Bete ist eine tolle fleischlose Alternative. Die Vorspeise wird aus gegarter roter Beete, frischer Avocado und Fetakäse zubereitet. Ganz besonders gut schmeckt die frische Petersilie, die mit einem Dressing aus Essig und Öl kombiniert wird. Die Rote Bete hat von September bis März Saison und bringt viele tolle Vitamine für die kalte Jahreszeit mit.
Rezeptbewertung:
5 von einer Bewertung
Carpaccio aus Rote Bete Rezept
Rezept drucken Pin Recipe
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 5 Minuten
Gesamt 10 Minuten
Gericht Snack, Vorspeise
Küche Italienisch
Portionen 4 Personen

Kochutensilien

  • Gemüsehobel
  • Scharfes Messer
  • Buffetplatte

Zutaten
  

  • 500 g Rote Bete gegart
  • 2 Avocado
  • 250 g Fetakäse
  • 1 Bund frischer Petersilie
  • 3 EL Balsamico
  • Olivenöl
  • 1 TL Meersalz
  • Pfeffer

Zubereitung
 

  • Die Avocado halbieren, entsteinen und von der Schale lösen. Dann die rote Bete und die Avocado jeweils in feine Scheiben schneiden und abwechselnd, gefächert auf eine Platte legen.
  • Nun den Fetakäse mit den Händen über den Salat bröseln und die Petersilie fein hacken. Anschließend den Salat mit dem Balsamico und Olivenöl beträufeln.
  • Das Ganze mit Pfeffer und Meersalz abschmecken. Zum Schluss die Petersilie über den Salat streuen und sofort servieren.
Keyword Carpaccio, Rote Bete

Tipps & Tricks

Frische Salate kann man wunderbar als Vorspeise, Snack oder Beilage servieren. Ein klassischer Tomatensalat, ein Rotkohlsalat mit Walnüssen und Orange oder ein warmer Belugalinsen Salat schmecken toll mit selbst gebackenen Brot. Je nach Geschmack kann man ein Walnussbrot, ein einfaches Dinkelbrot oder ein glutenfreies Brot backen.

Wissenswertes über Carpaccio aus Rote Bete:

Rote Bete ist besonders kalorienarm und hat viele tolle Vitamine. Das Gemüse gehört zur Kulturform der Rüben und enthält somit auch das wertvolle Beta-Carotin. Um Carotin in den Körper aufzunehmen ist es wichtig, das Gemüse mit ein wenig Öl zu essen, sodass es vom Körper aufgenommen werden kann. Die Avocado enthält außerdem tolle ungesättigte Fettsäuren und Vitamine.

Weitere tolle Rezepte für frischen Salat:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert