Nudelsuppe kochen, der Klassiker aus der Suppenküche blitzschnell zubereitet

Nudelsuppe kochen geht ganz einfach

Zum Nudelsuppe kochen brauchst Du nur wenige Zutaten und sie ist im Handumdrehen zubereitet. Dabei spielt es keine Rolle, ob man Hühnerbrühe, eine andere Fleischbrühe oder Gemüsebrühe als Basis verwendet.

Nudelsuppe kochen: so wird sie schnell und einfach zubereitet

Die Nudelsuppe hat im allgemeinen viele Fans, da sie ein einfaches und unkompliziertes Essen ist, das immer gut schmeckt und satt macht. Eine einfache Brühe, die mit Nudeln und frischem Gemüse, wie Karotten, Lauch und Sellerie gekocht wird. Frische Kräuter, wie Petersilie und Schnittlauch, und verschiedene Gewürzen verfeinern das Ganze.
Auch Kinder lieben (wahrscheinlich dank der Nudeln) diesen Suppenklassiker und wenn Du von einer fiesen Erkältung geplagt wirst, ist die Nudelsuppe ein super Heilmittel
Rezeptbewertung:
5 von 3 Bewertungen
Nudelsuppe
Rezept drucken Pin Recipe
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Kochzeit für die Basisbrühe, wenn sie selbst gemacht wird 1 Stunde
Gesamt 1 Stunde 20 Minuten
Gericht Brühe, Suppe
Küche Deustch
Portionen 1 Person
Kalorien pro 100g 30 kcal

Zutaten
  

  • 100 g Nudeln möglichst kleine, schnellkochende Sorte
  • 500 ml Brühe Gemüsebrühe, Geflügelbrühe oder Rinderbrühe
  • 1 Karotte
  • 1 Stück Sellerieknolle (ca.100 g pro Portion) am besten mit etwas Selleriegrün
  • 1 Stück Lauch (ca.100 g pro Portion) alternativ: 1-2 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Pflanzenöl hitzebständig
  • 1 Prise Muskat gemahlen
  • 1 Prise Sternanis gemahlen
  • 1 Prise Fenchelsamen gemahlen
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • frische Kräuter z.B. Petersilie oder Schnittlauch

Zubereitung
 

  • Das Gemüse gründlich waschen, Sellerie bei Bedarf schälen und alles in keine Würfel schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse darin anbraten, dabei mehrfach umrühren, damit es nicht anbrennt.
    Tipp: nicht jedes Pflanzenöl ist gut geeignet, um erhitzt zu werden. denn bei hohen Temperaturen entwickelt manche Ölsorten ungesunde Stoffe. Verwedende am besten Rapsöl, raffiniertes Sonnenblumenöl oder Maiskeimöl, denn sie sind sehr hitzestabil und eignen sich gut zum Braten. Kaltgepresstes Olivenöl eignet sich nicht zum Braten, denn bei Temperaturen über 180°C können im Öl ungesunde Stoffe entstehen, außerdem fängt es in der Pfanne schnell an zu Rauchen. Wer dennoch Olivenöl nehmen möchte, sollte auf raffiniertes Olivenöl umsteigen. Dieses ist deutlich hitzestabiler, dafür aber auch leider lange nicht so gesund.
  • Sobald das Gemüse rund rum leicht angebräunt ist, mit der Brühe aufgießen und die Suppe kurz aufkochen lassen. Wenn sie sprudelnd kocht, die Gewürze und die Nudeln dazu gegeben werden.
    Tipp: bei der Auswahl der Nudeln sollten Sie auf die Kochzeit achten. Die meisten Nudeln brauchen, je nach Packungsangabe, ca. 10 Minuten, bis sie gar sind, länger sollte das Gemüse in der Brühe auch nicht kochen, denn sonst verliert es unnötig viele gesunde Inhaltsstoffe und wird am Ende noch matschig. Es gibt auch spezielle Suppennudeln, die besonders dünn und damit schneller gar sind.
  • Wenn die Nudeln gar sind, kanns losgehen. Nur noch mit den gehackten Kräutern verfeinern und möglichst heiß genießen.
    Tipp: die Kräuter geben wir immer ganz zum Schluss dazu, denn dann sollte die Suppe nicht mehr kochen. So bleibt das zarte Grünzeug knackig frisch und würzig.

Nährwerte

Calories: 30kcal
Keyword Erkältung, Kinderessen, Nudelsuppe, Suppenklassiker

Welche Brühe als Basis für die Nudelsuppe?

Besonders nahrhaft und kraftspendend ist die Suppe mit meiner selbst gemachten Geflügelbrühe oder der kräftigen Rinderbrühe. Für Vegetarier und Veganer machst Du sie am besten nach meinem Rezept für klassische Gemüsebrühe.

Nudelsuppe bei Erkältung

Bei einer Erkältung ist die Nudelsuppe ein wahres Heilmittel und die beste Nahrung, um unserem angegriffenen Körper wieder neue Kraft zu geben. Die heisse Suppe sorgt für ausreichend Flüssigkeit und wärmt dabei besonders gut von innen.

Meine Lieblings Suppen Rezepte

  • Suppen Rezepte

    Suppen Rezepte, die schönsten Rezeptideen

    Suppen Rezepte für jede Jahreszeit Suppen Rezepte für den Frühling sollten schön leicht sein und viele frische Kräuter enthalten. Im Sommer hingegen dürfen Suppen ruhig…

  • bayerische Suppe

    Bayerische Suppen, die schönsten Rezeptideen

    Gibt es eine klassische bayerische Suppe? Es gibt vielleicht keine einzige, wahre bayerische Suppe, aber die Liste der klassischen Suppen aus der bayerischen Küche ist…

  • Kürbissuppen Rezepte

    Kürbissuppen 🎃 von ganz klassisch bis soulkitchen

    Kürbissuppen Rezepte Wer eine richtig gute Kürbissuppe zubereiten möchte, hat die Qual der Wahl! Die Auswahl an Rezepten scheint schier unendlich und reicht von ganz…

  • Herbstsuppen

    Die schönsten Herbstsuppen Rezepte

    Kochen Sie Herbstsuppen mit viel Gemüse und kräftigen Aromen! Diese Suppen im Herbst erinnern an die goldene Stimmung der tierstehenden Sonne und die ersten Blätter,…

  • Suppenrezepte für den Winter

    Heiße Suppenrezepte für den Winter

    Diese Suppenrezepte wärmen von Innen! Das sind die besten Suppenrezepte, mit denen Sie sich und Ihre Liebsten in der kalten Jahreszeit verwöhnen. Cremige Suppen aus…

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hallo, wir sind cooknsoul.de

Schön, dass Du hier bist! Bei uns findest Du immer neue saisonale Rezepte & Ideen sowie viele Tipps & Tricks rund um das Thema Essen & Trinken.