Cremige Karottensuppe mit Orange und Ingwer

Diese cremige Karottensuppe ist nicht nur köstlich sondern auch herrlich gesund!

Als Basis der Karottensuppe dient eine einfache Gemüsebrühe, Karotten, Knoblauch Ingwer und Orange runden das Ganze ab und machen aus der cremigen Suppe einen wohlschmeckenden Energiespender in der kalten, grauen Jahreszeit.
Dazu passt ein frisch gebackenes Baguette besonders gut oder eine Scheibe dunkles Vollkornbrot mit Butter.
Wer nicht immer Zeit hat eine frische Gemüsebrühe anzusetzen, sollte sich einmal die Mühe machen einen großen Topf voll davon einzukochen und diese fertige Brühe dann für die stressigeren Momente einzufrieren. Portioniert und im -18Grad Schrank eingefroren, hält die Suppe mehrere Wochen und erspart einem so oftmals die Mühe.

Zutaten für die Karottensuppe (für 2 Personen):

250 g Karotten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
400 ml Gemüsebrühe
100 ml Weißwein
1 EL Tomatenmark
1 cm Ingwer
1 BIO Orange
1 EL Butterschmalz
1-2 EL gutes Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung der Karottensuppe:

1.
Gemüsebrühe nach diesem Rezept herstellen.

2.
Karotten gründlich waschen, Strunk wegschneiden und die Karotten in 5 mm dicke Ringe aufschneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und kleinschneiden. Ingwer schälen und fein reiben. Orange mit heißem Wasser waschen, von der Schale Zesten ziehen und den Saft auspressen.

3.
In einem ausreichend großen Topf Butterschmalz erhitzen und die Karotten und Zwiebeln darin anbraten. Wenn sich die Zwiebeln leicht braun färben das Tomatenmark, Orangenschale, Ingwer und Knoblauch dazugeben, schnell verrühren und alles mit Weißwein ablöschen. Gemüsebrühe angießen und die Suppe bei mittlerer bis kleiner Hitze ca. 20 Minuten einkochen lassen, bis die Karottenstücke gar sind.

4.
Karottensuppe mit dem Pürierstab fein pürieren, Orangensaft zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und noch mal kurz aufkochen. In tiefe Teller verteilen, Olivenöl darüber träufeln und sofort servieren.

Wissenswertes zum Thema Karottensuppe:

Wer frische Petersilie im Topf auf der Fensterbank hat kann für die Suppe etwas davon ernten. Das herbe Aroma der Petersilie harmoniert wunderbar mit dem der Karotten. Auch Schnittlauch würde passen.

Hier finden Sie weitere schöne Rezepte aus der Suppenküche und tolle Ideen mit Karotten!

Lassen Sie sich inspirieren…


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Cremige Karottensuppe mit Orange und Ingwer
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,75 von 5 Sternen, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...