Blitzrezept – einfache Blumenkohlsuppe

Diese Blumenkohlsuppe geht blitzschnell und einfach!

Für die Blumenkohlsuppe braucht man nur 30 Minuten und in der Zeit muss man nicht mehr tun, als ab und zu die Suppe umzurühren. Currypulver gibt ihr das herrliche Aroma, Sahne die cremige Note.

Ersetzt man die Sahne durch eine pflanzliche Sahne, wie Hafersahne oder Sojasahne, so ist das Rezept auch für Veganer geeignet.

Wer sich ein bisschen mehr Zeit nehmen möchte, der sollte das Wasser in der Zutatenliste durch eine selbstgemachte Geflügel- oder Gemüsebrühe ersetzen. Dadurch wird die Suppe deutlich kräftiger und bekommt ein volles Aroma. Hier finden Sie beide Rezepte, sowohl das für Hühnerbrühe, als auch das für Gemüsebrühe.

Zutaten für die Blumenkohlsuppe (für 2 Personen):

1 Blumenkohl
250 ml Sahne
1 l Wasser oder Brühe
1 TL Currypulver
Salz und Pfeffer

Zubereitung der Blumenkohlsuppe:

1.
Blumenkohl waschen und putzen, abtropfen lassen und in grobe Stücke zerschneiden. Blumenkohl in einem ausreichend großen Topf mit Wasser und Sahne aufsetzen und das Ganze mit einem Deckel und bei kleiner Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen.

2.
Currypulver einrühren und die Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und heiß servieren.

Wissenswertes zum Thema Blumenkohlsuppe:

Diese Suppe ist ein herrliches Herbst- und Winteressen. Wer sie im Sommer genießen möchte, der kann sie ganz einfach als kalte Suppe servieren. Frisches Weißbrot passt zu jeder Jahreszeit, so bleibt kein letzter Tropfen im Teller.

Hier finden Sie viele tolle Suppenrezepte aus Gemüse!

Lassen Sie sich inspirieren…



Bewerten Sie diesen Beitrag:
Blitzrezept – einfache Blumenkohlsuppe
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...