Scharfe Habanero Paste

Habanero Paste selber machen:

Wer gerne Pasta arabiata mag, wird die scharfe Habanero Paste lieben.
Durch die getrockneten Tomaten ist sie im Geschmack milder als herkömmliche Chilipasten. Außerdem ist sie schnell und ohne großen Aufwand zubereitet.

Zutaten für Habanero Paste (für 2 kleine Gläser):

3 rote Habaneros
1 weiße Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
3 ganze getrocknete Tomaten (die ohne Öl)
40 ml Weißweinessig
4-5 EL Olivenöl

Benötigtes Küchenequipment für die Habanero Paste:

Pürierstab, 2 kleine Einmachgläser

Zubereitung der Habanero Paste:

1.
Einmachgläser mit kochendem Wasser ausspülen. Zwiebeln, Knoblauch fein würfeln. Getrocknete Tomaten und Habaneros mit samt den Kernen zerschneiden.

2.
Die Zwiebeln auf mittlerer Stufe in 1 EL Olivenöl glasig dünsten. Knoblauch, getrocknete Tomaten und Habaneros zugeben. 5 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen. Essig zugeben. Weitere 10 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen. Im Topf mit dem Pürierstab fein pürieren.

3.
Die Paste in die Gläser füllen und glatt streichen. Mit Olivenöl auffüllen.

Wissenswertes zum Thema Habanero Paste:

Die scharfe Paste sollte im Kühlschrank aufbewahrt und zeitnah verbraucht werden. Da sie nicht wie Marmelade eingekocht wird, ist sie nicht so lange haltbar.

Hier finden Sie tolle Rezepte mit scharfen Zutaten!

Guten Appetit mit einem feurigen Abgang…

  • Chili Limetten Dressing

    Chili Limetten Dressing mit frischer Minze

    Dieses Chili Limetten Dressing schmeckt nach einer großen Portion Sonne! Denn das Chili Limetten Dressing mit frischer Minze lässt einen dank der Limette an Cuba…

  • Chili Suppe

    Chili Suppe mit Rindfleisch – scharf und gesund

    Diese Chili Suppe ist was für Liebhaber der scharfen Küche: Die Grundbasis der Chili Suppe sind Tomatensugo und Tomatensaft, angereichert wird sie mit Rindfleisch, Bohnen…

  • Chili con Carne

    Chili con Carne vom Wildschwein

    Chili con Carne ist das perfekte Mitternachtsessen für Ihre nächste Party! Denn Chili con Carne kann man gut vorbereiten und deshalb nachts um 24h ganz…

  • Chili im Essen

    Chili passt zu deftigen Fleischspeisen und Eintöpfen, wie Chili con Carne und Bohnengerichten. Auch wird Chili in der modern ambitionierten Küchenpraxis mittlerweile häufig in Süßspeisen,…

  • Chilisalz

    Chilisalz mit Thymian und getrockneter Tomate

    Chilisalz kann man ganz einfach selber machen! Dieses köstliche Chilisalz ist im Handumdrehen zubereitet und hat eine tolle, aromatische Schärfe. Dank der Tomaten wird sein…

  • Chilisauce

    Chilisauce mit buntem Pfeffer und Tomaten

    Diese Chilisauce ist ein spicy Saucen Highlight! Denn die Chilisauce ist weder zu scharf noch zu mild, dabei herrlich fruchtig und in jeder Hinsicht eine…

  • Eintopf

    Feuriger Eintopf mit Rindfleisch, Kürbis und Tomaten

    Eintopf kommt wieder in Mode! Ein Eintopf ist die ideale Restverwertung für alles was man so an Gemüe übrig hat. Er stellt eine günstige und…

  • süß saure Chilisauce

    Köstlich süß saure Chilisauce mit Ingwer und Peperoni

    Diese Chilisauce ist ein Klassiker aus der Asiaküche! Ein tolles und einfaches Rezept für eine süß saure Chilisauce, verfeinert mit Ingwer und Peperoni. Zubereitet in…

  • Kürbissuppe

    Kürbissuppe mit Kokos und Chili

    Das Geheimnis einer guten Kürbissuppe ist das Zusammenspiel der Aromen! Diese Kürbissuppe kombiniert den Kürbis mit der süßen Exotik der Kokosnuss, deren Dominanz aber durch…

  • Fondue Sauce

    Mango Chili Sauce

    Mango Chilli Sauce selber machen: Die Mango Chili Sauce ist sehr schnell zubereitet. Durch die Chili wird sie angenehm scharf und die Zitrone macht sie…



Bewerten Sie diesen Beitrag:
Scharfe Habanero Paste
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,13 von 5 Sternen, basierend auf 15 abgegebenen Stimmen.
Loading...