Auberginenmus mit schwarzen Oliven und Sesam

Auberginenmus

Auberginenmus wird ganz leicht selbst gemacht

Das Auberginenmus, auch Baba Ghanoush genannt, ist ein geniales Gericht! Einfach zubereitet, köstlich und noch dazu gesund, ist das Auberginenmus das perfekte Beigericht zum Festmenue aber auch ein absoluter Renner beim Fingerfood für Partys. Durch die Kombination mit schwarzen Oliven bekommt das Auberginenmus eine besonders würzige Note und ergänzt sich bestens mit dem frischen Joghurt-Dip. „Auberginenmus mit schwarzen Oliven und Sesam“ weiterlesen

Lavendel Erdbeer Marmelade – der Sommer im Glas

Lavendel

Lavendel Erdbeer Marmelade schmeckt nach Sommer, Sonne und Südfrankreich

Lavendel hat von Juni bis August Saison im heimischen Kräutergarten. Von zart Rosa bis kräftig Violett reicht seine Blütenpracht, die einen ätherischen Duft verströmt. Außerdem sind jetzt viele Früchte und Beeren reif. Erdbeeren und Lavendel ergänzen sich hervorragend und geben dieser Marmelade einen besonders aromatische Note. „Lavendel Erdbeer Marmelade – der Sommer im Glas“ weiterlesen

Eingelegte Trockenfrüchte mit Senf

Trockenfruechte

Trockenfrüchte mit Senf einlegen:

Diese mit Senf eingelegten Trockenfrüchte sind ursprünglich ein Gericht aus Südafrika. In diesem Rezept wird nicht fertiger Senf verwendet, sondern das aus den Senfkörnern gemahlene Senfpulver. Dadurch wird der Geschmack intensiver. Die scharf marinierten Trockenfrüchte eignen sich hervorragend als Beilage zu Fleichgerichten, die fruchtige Note verleiht sowohl gegrilltem Huhn und rotem Fleisch, aber auch deftigen Eintöpfen eine besonders aromatische Note. „Eingelegte Trockenfrüchte mit Senf“ weiterlesen

Grüne Oliven Tapenade

gruene Oliven

Grüne Oliven in einer Tapenade einlegen:

Grüne Oliven sind keine eigene Oliven Sorte, es sind lediglich die noch unreifen Früchte des Olivenbaums. Weltweit gelten die im Geschmack sehr feinen grünen Oliven als Delikatesse. In diesem Rezept werden sie ganz puristisch mit Olivenöl und Knoblauch zu einer feinen Tapenade verarbeitet, die köstlich zu knusprigem Bauernbrot und einem Glas leichten Rotwein schmeckt. „Grüne Oliven Tapenade“ weiterlesen

Klassische Sauce Hollandaise

Sauce Hollondaise

Sauce Hollandaise selber machen:

Sauce Hollandaise ist die Königsklasse der Soßen und man schafft Eindruck wenn man eine selbstgemachte zum ersten Spargel serviert. “Sauce hollandaise” bedeutet holländische Sauce, gehört aber zu den Grundrezepten der klassisch französischen Küche. Basis der Sauce Hollandaise sind Eier und Butter. Dazu kommt Salz, Pfeffer, Zitrone, Gemüsebrühe und Zucker. „Klassische Sauce Hollandaise“ weiterlesen