Echtes Hummus aus getrockneten Kichererbsen

Dieses Hummus aus getrockneten Kichererbsen ist ein Originalrezept!

Das Hummus aus getrockneten Kichererbsen dauert 12 Stunden länger als das einfache Hummus mit Kichererbsen aus der Dose. Denn diese Zeit brauchen die getrockneten Kichererbsen um einzuweichen. Dieser Zeitaufwand lohnt sich, denn dieses Hummus ist in seiner Konsistenz schön fest und hat ein tolles Aroma.

Redaktionstipp: dieses Hummus ist ein Klassiker der arabischen Rezepte! Wenn sie die orientalische Küche mögen, dann servieren Ihren Gästen auch unsere orientalische Auberginenpaste oder den köstlichen Quinoa Burger mit orientalischen Gewürzen. Auch unser veganer Gemüsereis mit Kreuzkümmel und das Spiegelei mit Kreuzkümmel und Kurkuma schmecken herrlich nach 1000 und einer Nacht.

Zutaten für Hummus aus getrockneten Kichererbsen (für 2-4 Personen):

200 g Kichererbsen (getrocknet)
1 EL Sesampaste (Tahinin)
1-2 Knoblauchzehen
1 BIO Zitrone
4 EL gutes Olivenöl
1 TL Kreuzkümmel
Salz und Pfeffer
1 TL Sesam (geröstet)
1 TL Sumak
1 TL Pul Biber

Benötigtes Equipment: Pürierstab

Zubereitung Hummus aus getrockneten Kichererbsen:

1.
Kichererbsen mindestens 12 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Wasser wenn möglich nach 6 Stunden abgießen und durch frisches kaltes Wasser auswechseln.

2.
Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Zitrone mit heißem Wasser waschen, von der Schale Zesten ziehen und den Saft auspressen.

3.
Alle Zutaten, bis auf den gerösteten Sesam, den Sumak und den Pul Biber, in ein hohes, ausreichend großes Gefäß geben und mit dem Pürierstab solange pürieren, bis das Humus eine schöne und gleichmäßige Konsistenz hat.

4.
Hummus auf einen tiefen Teller oder eine Servierschale geben, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit gerösteten Sesam, Sumak und Pul Biber bestreuen. Zu frisch gebackenem Weißbrot, Fladenbrot oder Pide servieren.

Wissenswertes zum Thema Humus aus getrockneten Kichererbsen:

Natürlich kann man auch ein schnelles Humus mit Kichererbsen aus der Dose machen. Auch aus Ackerbohnen oder dicken weißen Bohnen schmeckt es herrlich. Das Rezept für das entsprechende Bohnenmus haben wir auch gefunden!

Hier gehts direkt zu unseren schönsten Rezeptideen für feine Dips, Brotaufstriche und Pasten!

Lassen Sie sich inspirieren…


Auch interessant:



Bewerten Sie diesen Beitrag:
Echtes Hummus aus getrockneten Kichererbsen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...