Rindfleisch Salat mit Ingwer und Sojasprossen

Mit diesem schmackhaften Rindfleisch Salat kann der Geschmack von authentischem Asia Streetfood in die heimische Küche geholt werden. Das Aroma von frischem Ingwer und knackigem Gemüse werden durch eine fein pikante Chili Note abgerundet. Erdnüsse sorgen für den nötigen Biss. 

Zutaten (für 2 Personen):
150 g Rinderfilet
75 g Sojasprossen
100 g Gurke
50 g Cherrytomaten
3 EL Erdnüsse (ungesalzen)
25 g Ingwer
1 Korianderzweig
3 EL Erdnussöl
4 EL scharf-süße Chilisoße
3 EL Sojasoße
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

1.
Rinderfilet in feine Scheiben schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Sojasprossen, Gurke und Tomaten waschen und abtrocknen. Gurke der Länge nach halbieren und beide Hälften in dünne Scheiben schneiden. Cherrytomaten halbieren.
Erdnüsse und Koriander grob hacken.

2.
2 EL Erdnussöl, Chilisoße, Sojasoße und den gehackten Ingwer in eine kleine Schüssel geben und gründlich vermengen. Schüssel abdecken und im Kühlschrank ziehen lassen.

3.
1 EL Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen. Die Rinderfiletstreifen leicht salzen und pfeffern und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten. Gelegentlich wenden. Vom Herd nehmen und in eine große Schüssel geben. Die Gurkenscheiben, Tomatenhälften und Sojasprossen hinzufügen und alles vermischen. Dressing aus dem Kühlschrank nehmen, hinzugeben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.
Rindfleisch Salat auf zwei Teller verteilen. Mit den gehackten Erdnüssen und Koriander garnieren. Fertigen Rindfleisch Salat lauwarm servieren.

Wissenswertes:
Das verwendete Gemüse im Rindfleisch Salat kann an individuelle Präferenzen angepasst werden. Geschmacklich passend sind beispielsweise auch Paprika, Bambussprossen oder Frühlingszwiebeln. Für eine fruchtige Note bietet sich Ananas an.

Für eine vegetarische Alternative kann das Rindfleisch ganz einfach durch Tofu ersetzt werden. Besonders gebratener Räuchertofu passt hervorragend zu dem kräftigen Geschmack des Ingwer-Chilli Dressing.

Hat man gerade kein Erdnussöl zur Hand, kann für den Rindfleisch Salat auch Sesam-oder Sonnenblumenkernöl verwendet werden.

Hier finden Sie weitere spannende Rezepte und Artikel zum Thema Ingwer. Der Ingwer gilt als altes Heilmittel, also lassen Sie sich von unseren Rezeptideen inspirieren und kochen Sie sich gesund!


Auch interessant:



Bewerten Sie diesen Beitrag:
Rindfleisch Salat mit Ingwer und Sojasprossen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,83 von 5 Sternen, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.
Loading...