Paprika Salat mit Cocktailtomaten, Gurke und geröstetem Weißbrot

Dieser Paprika Salat steckt voller Vitamin C und schmeckt super!

Kombiniert man den Paprika Salat mit frischer Gurke, bunten Cocktailtomaten und knusprig geröstetem Weißbrot, wird er zum herrlich knackigen Salatvergnügen, das gesund macht und schmeckt.

Redaktionstipp: Die Paprika ist ein tolles Gemüse, dass sogar Kindern oft gut schmeckt. Probieren Sie auch mal eine Pasta mit Paprikagemüse oder die köstliche Kürbissuppe mit Paprikaringen. Auch köstlich schmeckt das gesunde Gemüse, wenn es im Sommer mit Fetakäse gefüllt wird und als Paprika vom Grill auf dem Teller landet oder wenn es als mediterran gefüllte Paprika mit Blaubeeren serviert wird.

Zutaten für den Paprika Salat (für 2 Personen):

1 rote Paprika
1 gelbe Paprika
200 g bunte Cocktailtomaten
1 kleine Salatgurke
1 Bund Basilikum
4 Scheiben frisches Weißbrot
200 ml Olivenöl
75 ml weißer Balsamico
Salz und Pfeffer

Zubereitung Paprika Salat mit Cocktailtomaten, Gurke und geröstetem Weißbrot:

1.
Paprika waschen, vierteln, Kerne ausschneiden und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Gurke waschen und in Scheiben aufschneiden. Basilikum waschen, abtropfen lassen und nur die Blätter von den Stielen zupfen.

2.
Weißbrot in mundgerechte Stücke zerschneiden. In einer ausreichend großen Pfanne 4 EL Olivenöl bei mittlerer Temperatur erhitzen und die Brotstücke darin 2-3 Minuten und unter mehrfachem Wenden knusprig braun rösten. Aus der Pafanne nehmen und auskühlen lassen.

3.
In der Zwischenzeit alle Zutaten in eine Salatschüssel geben, mit restlichem Olivenöl und Balsamico Essig anmachen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zusammen mit den knusprigen Brotwürfel servieren.

Wissenswertes zum Thema Paprika Salat:

Paprika steckt voller Vitamin C und gilt als sehr gesundes Nahrungsmittel. Reife, rote Paprika beinhalten den höchsten Vitamin C-Gehalt (bis zu 400 mg pro 100 g Fruchtfleisch), sogar mehr als Orangen oder Zitronen. Kaufen Sie aber ausschließlich BIO Paprika, denn auch die Rückstände von schädlichen Pflanzenschutzmitteln haben in Paprika oft einen ungewollt hohen Wert aufzuweisen.

Hier finden Sie die schönsten Rezepte mit Paprika Gemüse!

Lassen Sie sich inspirieren…


Auch interessant:



Bewerten Sie diesen Beitrag:
Paprika Salat mit Cocktailtomaten, Gurke und geröstetem Weißbrot
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...