Einfacher grüner Salat – puristisches Vergnügen

Grüner Salat ist mehr als langweilige Beilage!

Ein einfacher grüner Salat erscheint einem auf den ersten Blick als unscheinbar und langweilig, aber er ist der perfekte Begleiter zu sehr vielen Gerichten. Geeignet sind fast alle Salatsorten, am besten mischt man aromatische Salate mit weniger aromatischen Sorten, wie zum Beispiel den leicht scharf nach Senf schmeckenden Asiasalat oder Rucola mit einem einfachen Kopfsalat.

Als Salatsauce passen Dressings von fruchtig mild bis herb oder sauer ebenfalls die unterschiedlichsten Ansätze.
Probieren Sie ein leichtes Dressing mit Chili und Limette oder ein fruchtiges mit Himbeeren. Ebenso köstlich ist eine vollmundige Honig Senf Vinaigrette. Falls Sie gar nichts weiter zur Hand haben reichen auch ein Schluck milder Essig und gutes Olivenöl, gemischt mit einem Spritzer Limette.

Zutaten für einfacher grüner Salat:

1 Bund Rucola oder Asiasalat
1 Kopfsalat
75 ml gutes Olivenöl
50 ml Weißweinessig
1 BIO Limette
Salz und Pfeffer

Zubereitung einfacher grüner Salat:

Salat waschen und gut abtropfen lassen. Limette mit heißem Wasser waschen, von der Schale Zesten ziehen und Saft auspressen.

Olivenöl, Essig und nach Geschmack einen Spritzer Limettensaft miteinander vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 1/2 TL Limettenschale dazugeben und die Vinaigrette mindestens 15 Minuten ziehen lassen. Restliche Limettenschale und Saft in eine Karaffe mit Eiswasser geben und zum Salat genießen.

Wissenswertes zum Thema grüner Salat:
Es gibt so viele Blattsalate, dass die Liste lang wird: Kopfsalat, Eisbergsalat, Eichblattsalat, Lollo Rosso, Lollo Bianco, Winter Lattich, Rucola, Asiasalat, Mizuna,Misticanza, Endivien Salat, Zichorie, Rubin Salat, Chicorée und Romana, um nur einige zu nennen.

Für den einfachen grünen Salat können Sie nach eigenem Geschmack und Belieben die unterschiedlichen Salatsorten miteinander mischen. Und auch bei der Salatsauce sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wer den Salat noch aufpumpen möchte, kann ihn durch frische Früchte oder die klassischen gebratenen Pilze bzw. Hühnerbruststreifen ergänzen. Köstlich schmeckt er auch mit einem kleinen gratinierten Ziegenkäse oder frischem Roquefort und Birnenspalten.

Hier finden Sie weitere schöne Rezeptideen zum Thema Salat und Vorspeisen!
Genießen Sie die kulinarische Vielfalt…
 

 

Jetzt diesen Artikel bewerten
Einfacher grüner Salat – puristisches Vergnügen:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,67 von 5 Sternen, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...