Suche
Close this search box.

Eiersalat, der Klassiker mit Mayo und Senf

Eiersalat Rezept

Eiersalat, der Klassiker mit Mayo & Senf

Eiersalat ist perfekt für die Brotzeit Zwischendurch, als Beilage zum Abendessen oder auf dem feierlichen Partybuffet. In diesem Rezept wird der Salat mit Eiern mit Mayonnaise, Senf, Essig, Saure Sahne und frischen Petersilie zubereitet. Umso länger der Salat im Kühlschrank ziehen kann umso geschmacksvoller und würziger wird er. Wenn Sie einmal weniger Zeit haben gelingt der Salat auch frisch zubereitet.
Rezeptbewertung:
5 von einer Bewertung
Eiersalat Rezept
Rezept drucken Pin Recipe
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Gesamt 20 Minuten
Gericht Salat, Snack
Küche Deutsch
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 7 gekochte Bio Eier Größe M
  • 3 EL Mayonnaise
  • 1 TL Senf
  • 3 EL Saure Sahne
  • 2 EL Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund frischer Petersilie

Zubereitung
 

  • Zuerst die Eier kochen, diese abkühlen lassen, schälen und dann in kleine Stücke schneiden.
  • Anschließend die Eier mit dem Dressing vermengen. Dazu die Mayo, Saure Sahne und Essig dazu geben und gut vermischen. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Dann die Petersilie waschen, abtropfen lassen und mit einem Wiegemesser fein hacken. Die Kräuter über den Salat streuen und dann für einige Stunden im Kühlschrank stellen.
  • Nachdem der Eiersalat für einige Stunden ziehen konnte kann er serviert werden.
Keyword Eiersalat

Weitere köstliche Salat Rezepte:

2 Antworten

  1. Ich finde eure Seite 🥹wunderbar, das ihr so leckere 😋Rezepte auch aus Gemüse,🥬🥦🫑🌽🥒🍆🥑🧄🧅🥔Kräutern usw. habt. Manchmal hat man Hunger und spontan fällt einem nichts ein. Oft habe ich das Essen dann sein gelassen. Bei euch findet man immer ein gutes Rezept, deshalb habe ich euren Newsletter abonniert.

    1. Hallo Jutta… Ach, das ist ja das schönste Kompliment, das Du uns geben kannst – vielen lieben Dank! Genau dafür sind wir da und freuen uns riesig 🙂 Ganz liebe Grüße und weiterhin viel Spaß mit unseren Rezepten und Ideen!! 🙂 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert