Saisonale Rezepte im Juni

Saisonale Rezepte im Juni

Inhaltsverzeichnis:

Saisonale Rezepte im Juni füllen bunte Teller

Saisonale Rezepte im Juni schöpfen aus der neu erwachten Fülle des Ackers. In den ersten Sommermonaten steckt der Bauer besonders viel Arbeit in seinen Acker, denn jetzt gibt es viel zu tun für die große Ernte. Auch wenn das Gemüse teilweise gerade erst die ausreichende Größe erreicht hat, um in die Erntekiste zu fallen, genießen wir diese Vielfalt jeden Tag aufs Neue. Besonders schön sind auch die bunten, essbaren Blüten, die jetzt immer häufiger den Kräutergarten zieren und mit ihrem Duft und den herrlichen Farben die Sinne bereichern. Kennen sie schon gefüllte Zucchiniblüten? Ein geniales Gericht, dass wir für etwas ganz besonderes halten 🙂

Essbare Blüten und Kräuter

Vor allem Ringelblumen und Holunderblüten sind typische essbare Blüten, die unseren Speiseplan um ein paar bunte Aromen bereichern. Selbst gemachten Holunderblütensirup kochen wir uns jedes Jahr in Mengen ein, um auch später im Jahr noch was von dem floralen Aroma zu haben. Ringelblumen hingegen sind nicht nur ihrer Farbe wegen was besonderes, sie haben auch eine große Heilwirkung und wir nutzen sie für Ringelblumen Handcreme oder Ringelblumen Wundöl.

Auch die knallblauen Kornblumen sind optische Highlights, als Deko im Salat und auf der Pasta. Die großen, fleischigen Blätter des Borretsch erkennt man zwiefellos an ihrem deutlichen Gurkengeruch, ebenso wie seine blauen, schwertartigen Blüten, die von fein behaarten Stielen herabhängen. Neben Petersilie, Koriander und Schnittlauch, lieben wir Oregano, Salbei und Thymian für unsere Kräuter Rezepte. Für arabische Rezepte bevorzugen wir frische Minze und Melisse.

Welches Gemüse hat im Juni Saison?

Alle Arten von frischem Salat, wilde Rauke, aromatische Kräuter, dazu Radieschen und knackige Kohlrabi, landen jetzt auf unserem Teller. Dazu gibt es die ersten Fenchel, zarte grüne Bohnen und Zuckerschoten, Frühlingszwiebeln und natürlich die ersten Gurken.
 
► Unsere besten Sommersalat Rezepte
► Unsere besten Fenchel Rezepte für den Sommer
► Unsere besten Gurken Rezepte für den Sommer
► Unsere besten Kohlrabi Rezepte für den Sommer
► Unsere besten Bohnen Rezepte für den Sommer

Welche Früchte haben im Juni Saison?

Im Juni geht es los mit unseren Erdbeeren Rezepten. Herrlich fruchtige Desserts mit Erdbeeren, eingekochtes Erdbeerenkompott und natürlich jede Menge Erdbeeren Kuchen und Erdbeeren Torten Rezepte. Die Himbeeren fangen gerade erst an zu reifen, vollreife Früchte aus dem Freiland gibt es erst Ende Juni oder im Juli.

Gemüse selber anbauen

Der Juni ist auch für Selbstversorger einer der arbeitsreichsten Monate im Gemüsejahr. Jetzt wird gepflanzt und gegossen, gedüngt und und mit selbst gemachten Jauchen und Brühen biologischer Pflanzenschutz betrieben! Unkraut (oder wie wir lieber sagen das Beikraut) muss gejätet werden und nur allzu oft haben wir im Gemüsebeet mit unliebsamen Schnecken, Kartoffelkäfern und der Kohlmotte zu kämpfen.
 
► Lesen Sie hier alles zum Thema Selbstversorgung im Sommer

Saisonalen Rezept für den Juni auf einen Blick

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte diesen Beitrag:

Saisonale Rezepte im Juni
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading…

Hallo, wir sind cooknsoul.de

Schön, dass Du hier bist! Bei uns findest Du immer neue saisonale Rezepte & Ideen sowie viele Tipps & Tricks rund um das Thema Essen & Trinken.