Spargel marinieren für knackige Salate oder als Beilage

Spargel marinieren geht mit rohem und gekochtem Spargel!

Wer Spargel marinieren möchte, kann es sich besonders leicht machen und ihn als Rohkost zubereiten oder ihn wie gewohnt erst kochen und dann in der Marinade aromatisieren lassen.

Video-Rezeptempfehlung:

Redaktionstipp: für den marinierten Spargel eignet sich sowohl grüner Spargel, als auch weißer Spargel. Marinierter grüner Spargel ist perfekt zum Spargel kalt essen, denn die Marinade ist wie eine Vinaigrette und so wird er zum köstlichen Salat. Man kann Spargel roh essen, wir blanchieren ihn aber kurz bevor wir ihn marinieren. Dazu servieren wir ein frisch gebackenes Baguette oder Weissbrot, um die köstliche Marinade aufzustippen. Auch ein grüner Salat passt bestens unter den Spargel, so wird ein richtiges, kleines Gericht daraus.

Zutaten zum Spargel marinieren (für 1 Personen):

Pro Person rechnen wir mit 250-300 g Spargel

Für die (vegane) Marinade:
100 ml gereiften Balsamico Essig (mild)
100 ml gutes Olivenöl
1 BIO Zitrone
1 Bund frische Kräuter (z.B. Koriander oder Dill, bzw. Petersilie)
1-2 TL Ahornsirup oder Agavensirup
Salz und Pfeffer

Zubereitung Spargel marinieren:

1.
Spargel schälen und ca. 1 cm von den Spargelenden abschneiden. Dann in einem ausreichend großen Topf mit heißem Wasser ca. 5-7 Minuten köcheln lassen, bis der Spargel ein bisschen weich wird und einen guten Biss hat.

2.
In der Zwischenzeit Zitrone mit heißem Wasser waschen und von der Schale Zesten ziehen. Kräuter waschen, abtropfen lassen und fein hacken. Alle Zutaten für die Marinade gut miteinander vermengen und mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

3.
Fertig gekochten Spargel aus dem Wasser nehmen und kurz mit kaltem Wasser abschrecken. Das Spargelkochwasser nicht wegschütten, es ist eine gute Basis für eine Spargelsuppe.

4.
Lauwarmen Spargel mit der Marinade übergießen und mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Dabei öfters wenden, damit die Spargelstangen gleichmäßig das Aroma der Sauce aufnehmen können.

Unsere besten Spargel Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Spargel marinieren für knackige Salate oder als Beilage
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...