Spargel Lachs Sauce zur Pasta

Unsere Spargel Lachs Sauce zur Pasta schmeckt der ganzen Familie!

Die Spargel-Lachs-Sauce mit Bandnudeln ist ein tolles Spargel Pasta Rezept, das einfach gelingt und besonders lecker schmeckt. Für die Spargelsauce werden weisser Spargel, Lachsfilet, Sahne und frische Gewürze wie Rucola verarbeitet. Das Ganze wird mit Sahne und etwas Zitronensaft aufgekocht und mit Frischei Bandnudeln serviert.

Video-Rezeptempfehlung:

Redaktionstipp: Es gibt viele wunderbare Spargel Rezepte für die Saison von April bis Juni. Von leckeren Spargelspitzen, Spargelquiche, einem Spargel Salat bis hin zu Spargel Pasta. Selbstverständlich darf auch der klassische Spargel mit Sauce Hollandaise nicht fehlen.

Zutaten für die Spargel Lachs Sauce zur Pasta (für ca. 4 Portionen):

500 g Pasta (z.B. Spaghetti oder Bandnudeln)
500 g weisser Spargel
250 g Lachsfilet
200 g Schlagsahne
1 Zwiebel
1 EL Tomatenmark
1 Bio Zitrone
Salz und Pfeffer
optional: Rukola oder frische Kräuter

Zubereitung der Spargel Lachs Sauce zur Pasta:

1.
Zunächst den weissen Spargel schälen, in Stücke schneiden und dann den Spargel kochen. Anschließend die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden.

2.
Jetzt das Lachsfilet waschen, abtupfen und dann in einer Pfanne in etwas Öl von beiden Seiten scharf anbraten, bis der Lachs glasig ist. Dann die Zwiebeln und den gekochten Spargel dazu geben.

3.
Alles für einige Minuten in der Pfanne braten und dann mit etwas Zitronensaft ablöschen. Den Tomatenmark dazu geben und die Mischung mit der Sahne ablöschen.

4.
Die Spargel Lachs Sauce optional mit frisch gehackten Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken und für etwa 10 Minuten abgedeckt köcheln lassen.

5.
In der Zwischenzeit die Pasta laut Packungshinweis kochen, abgießen und mit der Soße zusammen servieren.

Weitere vielfältige Spargel Rezepte:


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Spargel Lachs Sauce zur Pasta
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,75 von 5 Sternen, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...