One Pot Pasta – tolles Pasta Rezept aus der schnellen Küche

Probieren Sie diese würzige One Pot Pasta mit Zucchini und Tomaten:

Unsere One Pot Pasta gelingt in wenigen Minuten und schmeckt wunderbar würzig. Wie der Name schon sagt, wird das Pasta Rezept in einem Kochtopf mit allen Zutaten gemeinsam zubereitet. Die One Pot Pasta ist das perfekte Mittag- oder Abendessen, wenn es einmal schneller gehen muss. Wir zeigen wie das Gericht gelingt.

Redaktionstipp: Als Beilage empfehlen wir Ihnen eine Scheibe frisch gebackenes Ciabatta oder Baguette. Zum selbst gebackenen Brot passt außerdem ein gemischter Salat wunderbar. Probieren Sie außerdem unsere weiteren leckeren Nudel Rezepte. Von Spaghetti Bolognese, Zucchini Pasta bis hin zu Schinkennudeln haben wir eine schöne Auswahl für jeden Geschmack.

Zutaten für die One Pot Pasta (für ca. 4 Portionen):

500 g Dinkelnudeln (Spaghetti, Fusili, Farfalle)
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 große Zucchini
300 g Cherry Tomaten
900 ml Gemüsebrühe
1 Bund Basilikum
2 EL Olivenöl
Kräutersalz
Pfeffer

Zubereitung der One Pot Pasta:

1.
Zunächst die Zucchini und die Tomaten waschen. Die Tomaten halbieren und die Zucchini in Würfel schneiden. Dann den Knoblauch pressen und die Zwiebel in Würfel schneiden.

2.
Nun etwas Olivenöl in einen großen Kochtopf geben, darin die Zwiebeln kurz anschwitzen und dann die restlichen Zutaten in den Topf geben. Anschließend alles mit der Gemüsebrühe aufgießen.

3.
Das ganze etwa 10 bis 12 Minuten abgedeckt köcheln lassen und regelmäßig verrühren. Dann die Pasta mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Tellern anrichten und servieren.

Weitere herrliche Pasta Rezepte für den schnellen Hunger:


Bewerten Sie diesen Beitrag:
One Pot Pasta – tolles Pasta Rezept aus der schnellen Küche
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...