Ofengemüse mit Paprika

Dieses Ofengemüse schmeckt uns am besten!

Unser Ofengemüse besteht hauptsächlich aus jungen Karotten, die es in unterschiedlichen Farben gibt. Dazu kommen natürlich Zwiebeln und zur Abwechslung mal Paprika, denn sie sorgt für eine schöne fruchtige Note.

Video-Rezeptempfehlung:

Redaktionstipp: als klassisches Gemüse aus dem Backofen, kennen wir vor allem eine Mischung aus Karotten, Kartoffeln, roter Bete und Zwiebeln. Da es Paprika aus heimischem Anbau aber bis weit in den Herbst hinein gibt, lieben wir es sie mit aufs Blech zu legen. Dazu passen dann natürlich Ofenkartoffeln, die zeitgleich auf einem eigenen Blech zubereitet werden können, oder Bratkartoffeln aus der Pfanne. Das Ofengemüse ist aber auch eine herrliche Beilage zu feinem Rinderbraten oder aber zu gebratenem Fisch.

Zutaten fürs Ofengemüse mit Paprika (für 2 Personen):

6-8 Karotten in unterschiedlichen Farben (orange, gelb, lila und weiß)
1 gelbe Paprika
1 große Zwiebel
1-2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
2 Zweige Thymian
Salz und Pfeffer

Benötigtes Equipment: Backblech mit Backpapier

Zubereitung Ofengemüse mit Paprika:

1.
Zwiebel schälen und klein würfeln. Paprika waschen, vierteln und die Kerne ausschaben. Paprika in mundgerechte Stücke schneiden. Karotten waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Kräuter waschen, abtropfen lassen und die Blättchen von den Stielen zupfen

2.
Backofen auf 185 Grad Umluft vorheizen. In der Zwischenzeit die Karotten- und Zwiebelstücke in einer Schüssel mit dem Olivenöl, dem gepressten Knoblauch und den Kräutern vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und alles auf dem Backblech mit Backpapier gleichmäßig verteilen.

3.
Ofengemüse in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 185 Grad 15-20 Minuten rösten. Zwischendurch immer mal wieder die Backofentür kurz öffnen, damit die feuchte Luft entweichen kann. Das Gemüse dabei vorsichtig wenden.

4.
Nach 15-20 Minuten die Paprikastücke mit aufs Blech geben und alles noch mal für weitere 10-15 Minuten rösten, bis die Paprika und die Karotten weich aber noch bissfest sind. Sofort mit einem leichten Kräuterdip, einer klassischen Aioli oder einfach nur mit selbst gemachter Tour Cream servieren.

Unsere besten Backofen Rezepte


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Ofengemüse mit Paprika
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...