cooknsoul.de Logo Suche

Mediterran gefüllte Paprika mit Blaubeeren

gefuellte Paprika

Gefüllte Paprika sind ein Klassiker der vegetarischen Küche!

Die gefüllte Paprika wird in diesem Rezept mit Zucchini, Tomaten, Champignons und Schafskäse gefüllt und im Ofen langsam ausgebacken. Dieses Gericht ist gesund und schmackhaft zugleich und eine tolle Idee für die Low Carb Küche!

Gefüllte Paprika mit Blaubeeren

Von: Tina
Probieren Sie Ihre gefüllte Paprika mal in Kombination mit dem süßen Aroma von wilden Blaubeeren! Das Ergebnis ist ungewohnt köstlich und lohnt sich..
Rezeptbewertung:
Bisher keine Bewertungen
gefuellte Paprika
Rezept drucken Pin Recipe
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 1 Stunde
Gesamt 1 Stunde 15 Minuten
Gericht Hauptgang, Snack
Küche Deutsch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 4 gelbe Paprika
  • 1 Zucchini
  • 150 g Tomaten
  • 50 g Champignons
  • 100 g Schafskäse
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Rosmarin
  • 1 Ei
  • 70 g Crème fraîche
  • 200 g Blaubeeren tiefgefroren
  • 100 g geriebener Bergkäse
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung
 

  • Blaubeeren in einem Sieb auftauen und abtropfen lassen. Paprika waschen. Die Deckel abschneiden, Paprika innen aushöhlen und beiseite stellen. Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden. Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. Champignons putzen und klein schneiden. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Schafskäse mit den Fingern zerbröseln. Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen. In der Zwischenzeit Ei und Crème fraîche verquirlen und mit 3/4 der Blaubeeren vermengen.
  • Klein gewürfeltes Gemüse in eine ausreichend große Schüssel geben und Schafskäse darüber geben. Anschließend mit Thymian, Rosmarin, gepresstem Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen. Die Eier-Crème fraîche darunterheben.
  • Die Mischung in die Paprika füllen und die restlichen Blaubeeren darauf verteilen. Den Paprika Deckel vorsichtig aufsetzen und die Paprika in eine feuerfeste Form setzen. Etwas Wasser angießen und die gefüllte Paprika bei 150 °C Umluft ca. 60 Minuten im vorgeheizten Backofen garen.
Keyword Gefüllte Parika

Wissenswertes zum Thema gefüllte Paprika:

Sollte die gefüllte Paprika anfangen zu dunkel zu werden, kann man die Reine mit etwas Alufolie abdecken. So bekommt die Oberseite der gefüllten Paprika nicht zu viel Hitze ab und verbrennt nicht so schnell.

Unsere schönsten Rezeptideen mit Sommergemüse

Lassen Sie sich inspirieren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating