Marshmallow Sweet Potato aus dem Backofen

Marshmallow Sweet Potato ist ein Klassiker aus den USA!

Die Marshmallow Sweet Potato haben ihren Ursprung in der Sweet Potato Casserole, die es in Amerika zu Thanksgiving gibt. Doppelt gebacken, erst mal ohne und dann mit den Marshmallows, bekommen die Süßkartoffeln einen herrlich aromatischen Geschmack.

Redaktionstipp: die Marshmallow Sweet Potatoes sind eine schöne Beilage zum traditionellen Truthahn. Zur Vorspeise gibt es Popovers und zum Nachtisch den klassischen Pumpkin Pie. Übersetzt man dieses amerikanische Menü ins Deutsch, dann gibt es bei uns zum Erntedankfest zur Vorspeise eine Kürbis Suppe, als Hauptspeise einen schönen Sonntagsbraten und zum Nachtisch einen Apfelkuchen.

Zutaten für Marshmallow Sweet Potato (für 2 Personen):

2-4 g Süßkartoffeln (je nachdem ob es sie als Beilage oder kleine Mahlzeit geben soll)
2 EL Olivenöl
2-4 Butterflocken (je nach Anzahl der Kartoffeln)
1 Prise Zimt
1 Tüte Mini Marshmallows
Salz und Pfeffer

Benötigtes Equipment: Backblech mit Backpapier

Zubereitung der Marshmallow Sweet Potato:

1.
Die Schale der Süßkartoffel bleibt dran. Nicht nur, weil unter der Schale die wertvollen und gesunden Inhaltsstoffe der Bataten sitzen, sondern auch, weil die Süßkartoffeln als erstes im Ganzen in den Backofen kommen.

2.
Backofen auf 220 Grad vorheizen. In der Zwischenzeit die Knollen mit dem Olivenöl gleichmäßig einreiben und diese auf dem Backblech verteilen. Eine Prise Salz darüber streuen.

3.
Süßkartoffeln in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 220 Grad ca. 35 Minuten backen. Je nach Größe der Knollen kann dies kürzer oder länger dauern. Fertig sind sie, wenn die Haut sich leicht wellt und man mit einem Zahnstocher easy bis ins Innere der Knollen stechen kann.

4.
Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen, auf dem Backblech liegen lassen und der Länge nach nur so weit aufschneiden, dass die Kartoffelhälften noch zusammen halten. Beide Hälften vorsichtig auseinander drücken und jeweils eine Butterflocke und eine Prise Zimt, Salz und Pfeffer hineingeben.

5.
Mini Marshmallows (alternative normale Marshmallows, die vorab klein geschnitten werden)in die geöffneten Süßkartoffeln drücken und das Blech wieder in den heißen Backofen schieben. Weitere 15 Minuten backen, bis die Marshmallows goldbraun sind. Sofort heiß servieren.

Unsere besten Süßkartoffel Rezepte


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Marshmallow Sweet Potato aus dem Backofen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...