cooknsoul.de Logo Suche

Kalte Tomatensauce zur Pasta: sommerlich & leicht

Kalte Tomatensauce

Die kalte Tomatensauce ist perfekt für den Hochsommer

Tomatensauce kann man ja das ganze Jahr über essen, denn Tomatensauce aus dem Glas ist omni-saisonal und immer verfügbar, aber in diesem Rezept interpretiere ich das Ganze noch mal neu. Knackig, roh und super erfrischend, kombiniert mit Gurke, Frühlingszwiebeln und Limette – das perfekte Sommeressen.

Kalte Tomatensauce: einfaches Rezept

Von: Tina
Die kalte Tomatensauce ist herrlich erfrischend an heißen Sommertagen. Bunte Tomaten (rote oder gelbe), knackige Salatgurke, gebratene Zwiebeln und ein Spritzer Limette - mehr braucht es nicht für dieses geniale Sommeressen.
Rezeptbewertung:
Bisher keine Bewertungen
Rezept drucken Pin Recipe
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 5 Minuten
Gesamt 15 Minuten
Gericht Nudelsauce, Sauce
Küche Deutsch
Kalorien pro 100g 120 kcal

Zutaten
  

  • 6 Tomaten z.B. gelbe Tomaten
  • 1 Salatgurke
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 3 Eiswürfel am besten Crushed Ice
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL gutes Olivenöl
  • 1 BIO Limette
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 3-4 rote Cocktailtomaten

Zubereitung
 

  • Zwiebel schälen und fein hacken. In 1 Esslöffel Olivenöl bei kleiner bis mittlerer Hitze glasig dünsten, dann abkühlen lassen.
  • Tomaten, Gurke und Frühlingszwiebeln klein schneiden. Zusammen mit den Eiswürfeln und den gedünsteten Zwiebeln in einen Küchenmixer geben und alles fein pürieren.
    Tipp: mit den Eiswürfeln im Mixer muss man ein bisschen aufpassen, denn die harten Brocken können den Mixer im wahrestn Sinne des Wortes sprengen, wenn sie mit voller Wucht gegen die Plastikwand knallen. Am besten nimmst Du Crushed Ice oder zerschlägst die Eiswürfel vorab in einem saubern Küchenhandtuch zu kleineren Stücken.
  • Mit 1-2 Esslöffeln gutem Olivenöl, etwas Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Kalte Tomatensauce mit gekochter Pasta vermengen, Cocktailtomaten halbieren und oben drauf geben und dann sofort genießen.

Nährwerte

Calories: 120kcal
Keyword Gazpacho, Pasta, Vegan, Vegetarisch

Weitere tolle Sommer-Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating