Käsenudeln – schnelles Nudel Rezept

Käsenudeln – einfach und lecker zubereitet:

Käsenudeln sind ein herrliches Nudel Rezept aus der schnellen Küche. Das Gericht ist ein wunderbares Mittag- oder Abendessen für Jeden. Außerdem können die Nudeln mit Käse ganz einfach in großen Mengen zubereitet werden und am nächsten Tag erneut gegessen werden. Für die Zubereitung benötigen Sie Hörnchennudeln, Penne oder Spiralnudeln. Außerdem werden geriebener Käse und frischer Schnittlauch benötigt.

Redaktionstipp: Pasta Rezepte gelingen meist schnell und schmecken köstlich. Probieren Sie weitere Klassiker wie Spaghetti Bolognese, eine Spargel Pasta oder leckere Schinkennudeln. Alle Gerichte können wunderbar mit frischen Salat Rezepten kombiniert werden.

Zutaten für die schnellen Käsenudeln (für ca. 4 Portionen):

500 g Nudeln (Penne, Spiral, Hörnchen..)
6 EL Schlagsahne
200 g geriebener Käse (Emmentaler, Gouda)
4 EL Schnittlauch-Rollen
Muskatnuss
Salz
Pfeffer
etwas Butter

Zubereitung der Käsenudeln:

1.
Zunächst die Nudeln laut Packungshinweis im Salzwasser kochen. Sobald die Nudeln gekocht sind, diese unter kalten Wasser abschrecken.

2.
Dann in einer großen Pfanne etwas Butter erhitzen und die Nudeln von beiden Seiten darin schwenken.

3.
Nun den geriebenen Käse und die Sahne mit zu den Nudeln geben. Alles auf mittlerer Hitze für einige Minuten verrühren, sodass der Käse schmilzt.

4.
Alles mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss abschmecken, mit Schnittlauch bestreuen und dann sofort servieren.

Weitere tolle Nudel Rezepte von gut bürgerlich bis italienisch:


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Käsenudeln – schnelles Nudel Rezept
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...