Würzige Grillkäse Spieße mit Paprika

Unsere Grillkäse Spieße schmecken herrlich scharf!

Für die Grillkäse Spieße nehmen wir Paneer Käse oder einfachen Grillkäse, dazu kommen knackige Paprikastücke und ein Hauch scharfes Grillgewürz. Die beste Paprika für den grill ist die gelbe Spitzpaprika, denn sie bekommt durch die heiße Glut herrlich karamellisierte Röstaromen.

Redaktionstipp: dieses Rezept ist eine schöne vegetarische Alternative zu Fleischspießen. Wer ohne Fleisch grillen möchte, kann auch einfache Gemüsespieße und die gegrillten Kartoffeln vom Spieß dazu legen. Zum vegetarischen Grillkäse passen vor allem ein knackiger Tomatensalat mit Radieschen oder der bunte Paprika Tomaten Salat. Selbst gebackenes Weissbrot ist immer gut als Beilage.

Zutaten für Grillkäse Spieße mit Paprika (für 2 Personen):

400 g Grillkäse (Paneer Käse)
4 Spitzpaprika (gelb)
1 Zwiebeln
1 Prise scharfes Grillgewürz
Salz und Pfeffer

Benötigtes Equipment: lange Spieße für den Grill (am besten aus Metall)

Zubereitung Grillkäse Spieße mit Paprika:

1.
Den Grill sollte man vorab schon anheizen, damit er gut durchglühen kann. So können Sie scharfes Grillgewürz ganz leicht selber machen.

2.
Grillkäse in mundgerechte Stücke für die Spieße schneiden. Paprika entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden, die sich gut aufspießen lassen. Paprika und Käse in eine Schüssel geben, Pflanzenöl und scharfes Grillgewürz darüber geben und alles gut miteinander vermengen. Dann abwechselnd Käse und Paprikastücke auf die Spieße stecken.

3.
Grillspieße auf dem heißen Grill von allen Seiten kräftig anbraten und dann auf der gemäßigten Zone des Grills indirekt grillen. Die fertigen Spieße mit passenden Beilagen servieren.

Unsere schönsten Grill Rezepte


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Würzige Grillkäse Spieße mit Paprika
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...